Ein NO-GO! Das Aussetzen von Tieren ...

 Ich weiß nicht, liegt es am Herbst, dass man sich nun überdrüssig gewordener Haustiere einfach so "entledigt". So nach dem Motto, die kalte Jahreszeit wird es schon richten?

Vor 2 Wochen erreichte mich die Nachricht, dass eine stattliche Achatschnecke am Wiener Berg gefunden wurde. Ich habe mich ihr rasch angenommen und auch ein gutes Zuhause für Sie gefunden.

WhatsApp Image 2020-08-23 at 11.29.43 (1)
Stattliche Achatschnecke! Die Tiere stammen aus Afrika und sind interessante Haustiere für Kinder. Durch ihre "Langsamkeit" und "Ruhe", die sie ausstrahlen, lernen Kinder gut den vorsichtigen Umgang mit Tieren. Sie sind auch nicht glitschig und lassen sich sogar "streicheln". Sie sind auch geruchlos und Futter sind einfach die Gemüseabfälle, die so in der Küche anfallen.

WhatsApp Image 2020-08-23 at 11.22.11
Tiere dieser Größe kosten bereits 40 EUR und mehr. Also, keine Ahnung warum man sowas aussetzt!

WhatsApp Image 2020-08-23 at 11.29.58
Klar, als Zwitter vermehren sich die Schnecken recht leicht. Es liegt am Halter, Eier sowie zu viele Jungschnecken einfach einzusammeln und zB einzufrieren bzw. zu vernichten, um eine Überpopulation zu vermeiden! In der Natur würden auch nicht alle Nachkommen überleben.

Ich bin froh, dass diese Riesenschnecke ein tolles Zuhause bei meiner Freundin und ihren Kindern gefunden hat.


Gestern dann hörte ich von einer Nachbarin, dass sie eine weiße Maus in der Wohnung hatte. Ich glaubte es nicht ganz. Naja, bis heute die besagte Maus plötzlich bei mir hinterm Kühlschrank auftauchte.
Etwas Käse in die Lebendfalle und Zack! 

Jetzt schauen wir mal, ob jemand den kleinen Mäuserich vermisst. Wenn nicht, bring ich ihn ins Tierheim!

Also, liebe Leute ... wir haben Tierheime! Wenn ihr keinen Bock mehr auf eure Haustiere habt, bringt sie doch bitte dort hin. Es wird euch dafür sicher niemand verurteilen! 

WhatsApp Image 2020-09-05 at 10.18.19
So schnell habe ich noch nie eine Maus gefangen! Domestizierte Mäuse sind nicht so schlau wie ihre wilden Verwandten! 

WhatsApp Image 2020-09-05 at 10.47.32
Vorübergehende Notlösung. Aktuell steht der Kübel in der Badewanne - falls sie bzw. er doch ausbüchst

WhatsApp Image 2020-09-05 at 10.49.46
Whippet-TV für Io

WhatsApp Image 2020-09-05 at 10.43.13
Der kleine Scheißer ist schon süß. Aber ich habe weder Platz noch die Muse, dieses Tier artgerecht halten zu können. Er braucht Artgenossen und einen schönen großen Käfig. Mäuse werden recht zutraulich (als Kind hatte ich welche). Sie sind aber im Gegensatz zu den Schnecken geruchsintensiver.

WhatsApp Image 2020-09-05 at 10.50.38
Auch Thaya hätte die Maus zum Fressen gern. 

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...