Maikäfer, Pirol und Bienenfresser ...

Heute mit Solo und Samu unterwegs an die Donau. Es ist Anfang Mai und die Bienenfresser sind nun aus Afrika zurück. Dieses Jahr brüten endlich wieder einige an der Lehmwand nahe Wien. Maikäfer findet man auch. Ich persönlich habe diese nie in Massen erlebt. Man findet sie hier nur vereinzelt.

Auch Pirol und Kuckuck sind aus dem Süden zurück gekehrt. Leider sind diese beiden Vogelarten sehr schwer zu entdecken. Sie verraten sich nur durch ihren typischen Lautäußerungen.

Danke Cornelia für deine heutige Begleitung. In gut 3 Stunden haben wir unsere Runde inkl. Badeeinheiten gedreht gehabt.

P5110259
Frisbee spielen am Strand ...

P5110260
... ein Kiesstrand tuts eben auch. Mika mit Solo (rechts) und Samu (links).

P5110265
Dieses Jahr endlich wieder Bienenfesser in dieser Kolonie. Meine Kamera hat leider keinen guten Focus aber ungefähr in Bildmitte sitzt ein Pärchen in der Steilwand und rechts oben fliegt einer im blauen Himmel.

P5110256
Unsere Schwanenfamilie hat nun 3 Küken.

P5110252
Bussi unter Colwyns

P5110254
Maikäfer beim Start

P5110247
Mika beim Stöckchen retten

P5110236
Solo hätte gerne Entenbraten gehabt ...

P5110235
... aber daraus wurde nix. Auch die Schwäne ließen sich nicht fangen.😉

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...