Schlittenfahren mit Hund ...

Wenn der Schnee nicht zu uns kommt, fahren wir eben zum Schnee. V.a. am 24. Dezember muss man schon ein bisschen von der weißen Pracht erleben, also sind wir heute Mittag hinauf zum Katschberg gefahren um einerseits ein bisschen im Schnee zu wandern und die Winterlandschaft genießen zu können, andererseits dann vom Berg mit dem Schlitten ins Tal zu fahren.

Schlittenfahren macht irre Spaß, mit 3 Hunden muss man allerdings schon vorsichtig sein. Thaya ist eine Meisterin, was "Schlittenbegleithund" betrifft. Sie trabt einfach mit und weiß, dass man diesem Ding nicht in die Quere rennen darf. Wir sind auch nur sehr langsam gefahren. Io hab ich sogar mal kurz auf den Schlitten genommen, weil sie zuvor Angst hatte, ich würde ihr davon fahren. Nach ein paar Versuchen hat es dann geklappt und die Hunde liefen brav nebenher (Mika und Io dabei an der Leine).

Etwa 40-50 min geht man zu Fuß die "Rodelbahn" hinauf bis zur Gamskogelhütte. Dort borgt man sich einen Schlitten und fährt einfach den selben Weg bergab. Natürlich muss man aufpassen, dass man keinen Wanderer umfährt und das passiert auch nicht. Alle geben gut Acht und viele haben auch den ein oder anderen Hund dabei, die dann auch mit runterlaufen.

Heute war auch recht wenig los am Katschberg. Liegt wohl daran, das die Einheimischen eher mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt waren. So trifft man nur die Urlauber am Berg. Wir zählen uns ja auch zu den Urlaubern. 😁

Nach guten 2,5 Std waren wir wieder zuhause. Jetzt warten wir, bis das Christkind kommt!

Frohe Weihnachten!

PC240993
Thaya war offensichtlich eifersüchtig auf den kleinen Hund, der sich von seinem Herrli hat raufziehen lassen! 😂

PC240991
Auch Mika und Io trauten ihren Augen nicht!

PC240981
Schnee und Sonnenschein! Was will man mehr? Auch Thaya taugts!

PC240980
Voller Elan geht es den Berg hinauf!

PC240985
Winterwonderland Katschberg / An der Grenze zwischen Kärnten und Salzburg

PC240998
Wir sind am Etappenziel angelangt: Die Gamskogelhütte. Hier treffen sich Skipiste und Rodelbahn.

PC240997
Io versteht wohl auch nicht, warum die Menschen auf so komischen Dingern rumstehen und damit den Hang runterdüsen! 😅

PC241008
Also, schnell einen Schlitten ausgeliehen und los gehts. Nach ein bisschen Üben, laufen unsere 3 Whippets schon brav nebenher!

Hier ein kleines Video

PC241009
Pause und Blick hinunter ins Tal

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Blickwinkel ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...