Sehen und gesehen werden ...

3. November 2018, 11.00 Uhr vormittags ... wir begeben uns auf den alljährlichen Windhundweihnachtsmarkt um zu schauen, selbst gesehen zu werden und Freunde zu treffen. Ein fixer Termin also in unserem Kalender.

Hier trifft sich alles und jeder. Klein und groß und jeder, der kreativ ist, seine eigenen Kreationen unter die Leute zu bringen. Das können wahnsinnig gute Kekse oder Liköre sein bis hin zu wunderschönen Halsbändern und Hundemänteln.

Wir haben nur Kleinigkeiten gekauft und mit unseren Freunden getratscht, bis wir nach gut 2 Stunden den Markt wieder verlassen haben.

Danke wie immer an die OrganisatorInnen, dass dieser Markt nun schon zum 8. Mal über die Bühne gegangen ist.

Hier ein paar Eindrücke:

PB030305
Thaya und ein kleiner Pudel

PB030312
Io beschnüffelt einen Saluki und es ergibt sich folgendes Gespräch:
"Poa,  ... das sind doch sicher Extensions, oder? Wie machst du das, dass deine Haare sooo gut duften? Mika! Komm und riech mal!"

PB030314
Mika: "Poa, der Wahnsinn!"
Io: "Ich will auch so lange Haare haben!"

PB030319
2 fesche Saluki-Mädels

PB030322
Groß und Klein - zotteliger, großer, irischer Wolfshund und kurzhaariger Whippet bei der Keksverkostung

PB030325
Ganz klein: die italienischen Windspiele

PB030330
Top gestylt und äußerst selten zu sehen: Bedlington Terrier

PB030336
Ich finde sie persönlich ja total süß und lieb. Die typische Schur ist wohl nicht jedermanns Sache. Ich finde sie toll.

PB030340
Ganz natürlich (ohne Bekleidung oder sonstigem Schnickschnack) gibt sich Sky, unser Tschechoslowakischer Wolfshundfreund

PB030351
Mika durfte eine Bommelmütze probieren und ...

PB030352
... war wenig begeistert! Io möchte mir wohl sagen, dass wir sowas eh schon haben! 😂

PB030362
Dann durften wir die kleine Ysie persönlich kennen lernen. An ihr ging Halloween wohl nicht spurlos vorbei, wie die Federmausohren vermuten lassen. 😉

PB030382
Was wäre der Markt denn ohne zumindest einen Strickwippel, der brav die Sektgläser bewacht? 😉

PB030366
Wie immer ist viel los

PB030370
Auch die Babies kommen auf einen Sprung vorbei. Hier der süße Käppi.

PB030374
Tante Thaya gibt Bussi

PB030380
Ein Engel verteilt Kekse an die Hunde

PB030391
So manch neugieriger Blick unter den Rock 😂

PB030384
Skepsis gegenüber dem Malamute

PB030389
Fesches Windspiel (amerikanisch)

LG Mel

Kommentare

  1. Boah, was ihr für tolle Leute trefft. Das ist ja multikulti in seiner schönsten Form. Mir gefällt Mikas angenervter Gesichtsausdruck am besten. Hihihi. Mütze tragen finde ich auch total doof. Aber euer Jeans-Outfit ist mal wieder total topp.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Endlich wieder Whippet Walks ...

Hochmoor Schrems ...

Ylvie, unser Urlaubshund ...