Bin ich ein Hase, oder was?

IMG_7406
Ein "Hase" hüpft durchs Luzernenfeld am Wiener Hundeberg und wird glatt von einer der "bösen" Blumen voll ins Gesicht getroffen! *ggg*

IMG_7411
Der "Hase" von hinten! *hihi*

IMG_7380
Oder ein "Keinohrhase"? ;)))

LG Mel

Kommentare

  1. Diese Blümchen sind aber auch gemein. Was die sich trauen. Das wäre ja fast ins Auge gegangen. Liebe Thaya, du musst echt aufpassen wo du hinspringst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thaya,

    das kann ich mir echt vorstellen, dass bei Deinem Tempo auch eine harmlose Blume zum Geschoss wird.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  3. Du bist der süßeste Hase, den ich kenne.... Das böse Blümchen hätte ich da glatt aufgefressen... Strafe muss sein.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...