Unser Dressurpferd ...

Also beim Spielen mit Thaya kommen mir oft die Tränen - vor Lachen! Wir üben grad in der Wohnung ein bisserl apportieren. Zumindest sollte es mal eine Art "apportieren" werden. Funktioniert oft ganz gut, ein anderes mal will sie ihr Spielzeug natürlich nicht hergeben, egal obs ein Leckerli dafür gibt oder ein Alternativspielzeug. Ist doch klar! *ggg*

Lustig ist, wenn ich ihr alternativ ein weiteres Spielzeug anbiete und werfe, sie mit dem ersten Spielzeug im Maul zum zweiten Spielzeug (meistens der Tennisball) rennt und dann drauf kommt, dass sie schon was im Maul hat. Da der Ball sowieso eher unhandlich ist, steigt sie mit den Hinterpfoten auf den Ball und rollt ihn in alle Richtungen weiter oder "tatzelt" mit den Vorderpfoten wie eine Katze danach. Nebenbei "steigt" sie wie ein Dressurpferd hoch und "tänzelt". Ich werde versuchen, das mal zu filmen, es ist wirklich göttlich!!!

Comic-Whippet Spiel1
Frisbee fangen kann sie natürlich noch nicht, ich wollte aber ein Bild von einem Whippet beim Spielen anhängen. ;-)

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...