Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 15. April 2018

Wenn die Nachtigall singt ...

... dann ist es im 21. Bezirk (einem der Wiener Außenbezirke) am Marchfeld Kanal richtig Frühling geworden. Sehr laut hört man derzeit die männlichen Nachtigallen gegen Abend und die ganze Nacht hindurch. Echt schön. Sehen tut man sie leider kaum.

Langsam beginnen wir wieder kleinere Spaziergänge zu machen. Alles schön langsam, da Thaya sehr an Muskelmasse und auch fast 2 kg verloren hat. Man merkt, dass sie schneller aus der Puste ist als sonst und alles noch etwas langsam angeht. Aber das ist schon recht so.

Wir üben auch derzeit wieder vermehrt das Maulkorb tragen und es funktioniert wunderbar.

Unser Wochenende bestand aus Freunde besuchen und den Frühling und die Natur genießen. Danke v.a. an Isa und Chris für die leckeren Kaffee und den tollen Spiele-Abend.

P4130353
Nach einer anstrengenden Arbeitswoche relaxt Thaya bei warmen Temperaturen auf der Terrasse

P4130355
Io reckt und ...

P4130358
... streckt sich! 😊

P4140364
Am Feld und in den Büschen des 21. Bezirks gibts viel zu entdecken. Immer begleitetet von den Gesängen der Nachtigall

P4140368^
Maulkorbtraining

P4140371
3 Whippets spähen übers Feld

P4140372
Zu Besuch bei unserer Freundin Isa ... die Hunde genießen die Sonne im kleinen Garten

P4140373
Thaya ist so gut wie wieder die Alte

P4140374
Ja, es ist schon so warm, dass man hecheln muss

P4140375
So schön blühen Isa's Tulpen

P4140378
Das Loch im Gras war v.a. für Mika total gemütlich

P4140381
So ein kleiner Garten mit "echtem" Gras hat schon was

P4140383
Auch die "Nase" braucht mal eine Pause 😂😂😂

P4140384
Thaya macht sichs unterdessen am Sessel gemütlich

P4150386
Ein Ausflug an den Donaustrand haben wir auch gemacht

P4150387
Noch ist das Wasser etwas zu kühl für ein Ganzkörperbad

P4150395
Aber Frisbee spielen am Strand ist der Hit

P4150397
Mika: "Ja, da schaust, Frauli!" *hehehe* "Ich fange fast jeden Frisbee!"

P4150398
*anvisieren*

P4150400
*jump*

P4150401
*catched*

P4150402
Die Stelzenwurzeln der Bäume am Strand

P4150403
Wie im Urlaub

LG Mel

1 Kommentar:

  1. Schön, dass es Thaya besser geht. Da bin ich echt froh. Ich sende euch grüne Grüße. So einen schönen Uferstrand haben wie allerdings nicht, und recken, so wie Io es tut, geht bei uns nur in der Senkrechten.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck