Hochsommer ...

... ist es eindeutig! Die Hitzewelle hält an ... Hauptsache man hat Wasser in der Nähe. Diesen Sommer mutiert selbst Thaya zur Schwimmerin, wobei sie nicht immer (so wie Chester), das Stöckchen zu retten versucht.

DSCN3407
Das Gras ist bereits sehr vertrocknet, aber zum Trockenrubbeln bzw. zum Trockenlaufen nach einem Bad ist das die beste Strecke!

DSCN3417
Gänsemarsch in der Schwechat

DSCN3423
Thaya retten diesmal zuerst das Stöckchen ...

DSCN3424
... und bringt es sofort in Sicherheit!

DSCN3425
Thaya kann auch sehr elegant durchs Wasser springen

DSCN3428
*juchuuuuu*

DSCN3427
Und schwimmen tut sie auch und das sogar ganz freiwillig! :)))

LG Mel

Kommentare

  1. Ich kann euch verstehen, Mädels. Nach DEM Sommer wäre ich auch freiwilliger Schwimmer. Es ist langsam gut mit der Hitze, oder seid ihr anderer Meinung?

    Ach nee, halt, ihr habt ja immer schon den Winter mit der Mantelpflicht im Hinterkopf. Okay, ich zieh meine Frage zurück. Dann noch viel Spaß mit der Abkühlung und dem Rubbelgras.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...