Baggerteich und Kieselsteine ...

Bei 12°C und Sonnenschein, machten wir heute einen Ausflug nach Parndorf im Burgenland. Gemeinsam mit unserer Cocker Spaniel Freundin Cooky wollten wir einen Baggerteich umrunden.

Neu und mit im Bunde war auch blue merle Chihuahua Merlin. :))))

Für Thaya war der feine Kiesstrand mal ganz was Neues. Sie bekam eine Pfotenmassage und für uns Zweibeiner fühlte es sich an, als würde man durch tiefen Schnee stapfen. Also waren auch wir heute "orthopädisch" unterwegs. ;)))

Der Baggerteich ist echt schön, nur leider ist die Hälfte des Teiches nun schon als Bauland umgewidmet. Einige Häuser stehen also schon und früher oder später wird alles verbaut und nicht mehr zugänglich sein.

IMG_4676
Am anderen Ende des Baggerteiches gabs sogar einen schönen Sandstrand

IMG_4665
Cooky geht schwimmen ... das war eh klar! ;)))

IMG_4664
Merlin: "Cooky ist verrückt! Ich gehe sicher nicht ins Wasser!"

IMG_4674
Merlin, das "Zwutschkerl" ;)))

IMG_4675
Thaya und Cooky erkunden den Strand. Hier traute ich mich, Thaya mal kurz abzuleinen ...

IMG_4685
... was sie auch gleich ausnützte ...

IMG_4684
*yeah* Rennen im Sand!!!

IMG_4683
Schon idyllisch der Baggerteich

IMG_4695
Und im Schilf raschelts von Mäusen ...

IMG_4694
... Thaya's Lieblingsbeschäftigung ...

IMG_4693
Erwischt hat sie keine ...

IMG_4692
Schöner Kiesstrand

LG Mel

Kommentare

  1. Ihr hattet aber richtig gutes Wetter - und so wie es aussieht hatten die Hunde auch richtig Spaß ;)

    LG Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Am Thenauriegel ...