Yoga im Schlaf ...

Thaya streckt sehr gerne im Schlaf ihre Hinterbeine "nach vorne". Heute habe ich sie dabei erwischt, wie sie diese auch noch mit den Vorderbeinen festhält.

Einfach nur total herzig!!!

IMG_2821

LG Mel

Kommentare

  1. Boah, ist die Thaya gelenkig. Also so haben wir noch nicht geschlafen. Bestimmt sind dafür unsere Beine zu kurz.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. So echt bequem sieht das nicht aus ... aber was verstehe ich schon davon ;)
    Laika macht das ähnlich, nur unter den Körper. Wenn sie liegt, dann schauen manchmal 4 Pfoten an einer Stelle unter dem Bauch heraus :)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  3. geniales foto!!! :-))
    quentin macht das ja auch,
    allerdings nicht in dieser
    perfektion...

    lg
    dani & quentin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hund mit Katz ...

Mal wieder am Braunsberg ...

Hirsche streicheln auf der Hohen Wand ...