Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Von Supertramps, Weihnachtsfeiern und Katzen ...

Der Dezember ist auch die Zeit der Firmenweihnachtsfeiern. Wir machen immer etwas "Kulturelles" bzw. einen etwa 2-stündigen Ausflug/Tour vor dem eigentlichen Weihnachtsessen in einem Lokal.

Generell organisiere ich Alles so, dass ich auch Thaya und Io überall hin mitnehmen kann. Dennoch habe ich immer noch einen Plan B parat. Wien ist sehr hundefreundlich was die Gasthäuser betrifft, aber trotzdem können sich weder die Hunde noch ich im Lokal entspannen. Das Wetter war gestern zwar milder als sonst, aber unsere etwa 2-stündige Tour führte uns durch den 2. Bezirk. Wir blieben bei einzelnen Stationen immer wieder stehen und lauschten den Geschichten der ehemaligen Obdachlosen Sandra, die von ihrem Leben auf der Straße erzählte. Sie hätte sich zwar auch über meine beiden Hunde gefreut (selbst hat sie auch eine Hündin) aber es war dennoch sehr kalt und ich war froh, sie doch bei meiner Freundin Julia untergebracht zu haben. Ich glaube, v.a. Thaya hätte mich verteufelt, wenn ich sie mitgeschleppt hätte.

Auf jeden Fall ist eine Supertramp-Tour sehr zu empfehlen. Es öffnet einem die Augen, wie gut wir es doch haben während andere von Schicksalsschlägen gebeutelt auf der Straße landen und sich irgendwie durchs Leben boxen. Es ist nicht leicht da wieder raus zu kommen. Sandra hat uns das sehr anschaulich aber auch mit viel Witz und Elan vermittelt.
Ich persönlich wünsche Sandra alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg und kann nur sagen "DU SCHAFFST DAS!"

Unterdessen haben, wie erwähnt, Thaya & Io den Nachmittag sowie Nacht bei Julia verbracht. Gemeinsam mit Dandy & Chester wurde gekuschelt und gespielt.

WhatsApp Image 2017-12-13 at 16.57.15
Hier alle 4 am Sofa

25152363_10214978703731279_8396186110445648953_n
Thaya: "Was gibts heut zum Abendessen?"

WhatsApp Image 2017-12-13 at 18.22.30
Io: "Vielleicht gibts Katze zum Abendessen?"

Nein, Spaß bei Seite. 😉 Die eine Aktion bei der sie eine Katze fast gekillt hätten, hat mir gereicht!

Julia hat auch eine Katze! Dazu muss ich sagen, dass Thaya & Io durchaus katzenverträglich sein können. Das gilt aber eben nur für Samtpfoten, die nicht weglaufen (schon gar nicht draußen im Freien, denn da werden die beiden zu Furien).

Danke Julia, dass du dich um meine beiden Mädels gekümmert hast bzw. kümmerst.

Für mich war das heimkommen gestern schon ungewohnt. Niemand der mich begrüßt und mir wie ein Flummi ins Gesicht hüpft. 😂😂
Heute Nachmittag bekomme ich die beiden wieder und ich freue mich schon ...

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck