Im Bärlauchparadies ...

 Heute sind wir mal wieder in meinem Lieblingsausflugsziel unterwegs gewesen ... in meinem sogenannten "Amazonien". Der Bärlauch hat nun seine maximale Wuchshöhe erreicht und beginnt an einigen Stellen bereits zu blühen. Letzte Chance also, eine Hand voll Knospen zu pflücken um sie in Essig einzulegen. Daraus sollen dann köstliche Bärlauchkapern werden. Mal schauen. Hab mich zum ersten Mal darin probiert.

"Amazonien" wird aktuell auch immer grüner. Das liebe ich ebenso am Frühling. Danke an Elisabeth, Cornelia und Markus für den schönen fast 4-stündigen Spaziergang.

DSCF0238
Miki schaut neugierig in die Kamera. Mit etwa 10 Monaten ist er der Jüngste der Whippet Truppe heute.

P4230739
Aus dieser Perspektive wirkt der Bärlauch höher als Io

DSCF0251
Verschlungene Pfade durch "Amazonien": Mal ist es ein reiner Bärlauchwald, dann überwiegen wieder Kletten-Labkraut und Brennesseln den Bewuchs am Boden. Einfasch schön.

P4230737
Durch den Bärlauch ...

P4230743
Im helleren Wald überwiegt stattes, frisches Grün aus Gräsern, Giersch und Kletten-Labkraut.

DSCF0327
Warum ich diesen Ort "Amazonien" nenne! Im Sommer herrschen die lästigen Gelsen über dieses Gebiet 😉

DSCF0264
Während wir Menschen Bärlauchknospen pflücken, finden die Hunde das Kletten-Labkraut leckerer!

DSCF0261
*mmmmhhhh*

DSCF0337
Aber auch frisches Gras steht am Speiseplan

DSCF0268
Wir verlassen den Wald und wandern entlang der Donau

DSCF0271
Die künstlichen steinernen Dämme kann man gut zum Balancieren nutzen

DSCF0313 (2)
Schließlich zweigen wir wieder ab in den Wald und plötzlich schauen alle Hunde wie auf Kommando nur in eine Richtung. Was da drüben ist, entzieht sich unserer Kenntnis. Wir sehen nichts. Die Hunde riechen irgendetwas.

DSCF0365
Am Donaustrand Abkühlung und Durst löschen.

DSCF0380
Miki möchte spielen. Joline und Solo sind mäßig begeistert. 😂

DSCF0379Augen zu und durch? 😇

DSCF0377Solo geht nicht wirklich auf die Aufforderung ein.


DSCF0373
Aber Solo's Kumpel Samu beißt ihn liebevoll in die Kehle 😂😂

Schön wars!

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Almrausch und Orchideen ...

Schatten und Spätsommerfreude ...

Der Friesenhalssee ...