Sprünge in den Frühling ...

 Am Wochenende standen Ausflüge an den Donaustrand und Wiener Wald am Plan. Den Hunden sieht man die Freude richtig an. Großteils kann man schon ohne Mantel rumlaufen. Lediglich Thaya ist mit ihren 11 Jahren schon etwas "erfroren". 😉

DSCF9688 (2)
Trotz ihrer 11 Jahre ist Thaya immer noch eine begeisterte "Hüpferin" 😁

DSCF9689 (2)
Thaya im Flug ...

DSCF9690 (2)
... die Schwerkraft beginnt schließlich ihre Wirkung zu zeigen!

DSCF9695 (2)_LI
Die kleine Leia hüpft natürlich viel höher! Wenn man jung ist, muss man angegeben. Im Alter schaut man einfach, dass man heil drüber kommt. 😋

DSCF9697_LI
Eleganter Sprung von Thaya

DSCF9686 (2)
Mika schaut aus, als müsste sie wirklich dringend aufs Klo 😂😂😂

DSCF9685 (2)
Leia hat einfach Spaß

DSCF9714
Dann ... was war da nochmal ...? Vermutlich ein toter Regenwurm unter den Blättern ...? "Laubwuzeln" ... für das mussten wir uns wirklich etwas Zeit nehmen 😁

DSCF9717
Es scheint richtig super zu sein ...

DSCF9731
So super, dass wir nach 10 min immer noch warten bis Leia fertig ist damit 😁

DSCF9593
Wiesenflitzen war auch angesagt ... ebenso wie ...

DSCF9598
... gemütliches Dahinschlendern oder ...

DSCF9677
... Waldwegflitzen!

DSCF9616
Am Waldboden leuchtet uns das satte Blau der Leberblümchen (Hepatica nobilis) entgegen ...

P3200409
*schön*

DSCF9664
Auch eine einzelne Kuh- bzw. Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) streckt ihre Blüte in die Sonne

P3180402
Am Donaustrand ist nicht viel los und aufgrund des Niedrigwassers viel Strand und damit genug Platz zum Gas geben (für die Hunde) ...

P3190405
Auch an der Donau sind Baumstämme für Thaya kein Problem

P3190404
*jupiiiieee"

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Durch den Handschuhgraben ...

Erneut Klammwandern ...

Vom hängenden Stein, Schmetterlingen und Gottesanbetern ...