Johannesbachklamm und Sebastianwasserfall ...

Heute haben wir es endlich mal geschafft, die Johannesbachklamm und den Sebastianfall zu besuchen. Die Klamm ist nur einen guten Kilometer lang, bietet aber bei Hitze ideale Abkühlung. Wir planen, die umliegenden Wanderwege in der etwas kühleren Jahreszeit zu erkunden. Der Sebastianwasserfall ist von der Klamm noch etwa 30 Autominuten entfernt. Bei nahe gelegenen Wasserfallwirt gab es leckere Forellen.

Danke Elisabeth, Karl, Ursula, Markus und Nicole für den schönen Ausflug.

P8120271
Die Johannesbachklamm führt etwa 1 km lang auf Stegen und steinernen Wegen entlang

P8120222
In der Klamm ist es schön kühl

P8120204
Die Hunde genießen die Kombination aus Klettern und Wasser

P8120238
Füße kühlen

P8120248
Wildnis

P8120249
Steile Wände

P8120258
5 Whippets

P8120252
v.l.: Io, Thaya, Mika, Joline und Siri

P8120273
Wirklich schön

P8120269
Am Ende der Klamm führen dann Waldwege in die einzelnen Orte

P8120266
Auf den Wiesen grasen einige ...

P8120264
Pferde.

P8120278
Am Sebastianwasserfall

P8120277
Auch urschön

P8120276
100 m werden das schon sein, die da das Wasser in die Tiefe fällt

P8120284
Thaya und Io am und im Wasserfall

P8120283
Mika ist eher wasserscheu

P8120288
Dann rasten beim Wasserfallwirt. Thaya wohl schon fertig für heute.

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Am Thenauriegel ...