Von Bisons und einem 20-Ender ...

Heute machten wir einen schönen 2-stündigen Spaziergang entlang des Weinwanderweges in Rohrbach im Weinviertel.

Wildbegegnungen hatten wir auch ... selbstverständlich "kontrolliert" ... spazierten wir doch an einem Bison- und Rotwildgehege vorbei. :)))

Danke Manuela, Elisabeth und Roy für den schönen Ausflug.

12788636_823409234453698_1228610102_o
(c) Foto E. Bräuer
v.l.: Enya, Sina, Roxy, Io, Thaya, Alisha & Siri (vor dem Bisongehege)

P3060003
Wir starten bei den Weinkellern! Eh klar ... im Weinviertel auf den Weinwanderweg! *Prost*

P3060035
Weinkeller

P3060006
Ebenso mit von der Partie: Roxy ... mal ein "Langhaariger" unter uns ;)))

P3060004
So schöne weite Wiesen zwischen den Weinbergen. Sie wären ja ideal zum Flitzen ...

P3060005
aber so manche Ohrstellung verrät uns, hier ist das Risiko, etwas aufzuscheuchen, äußerst groß! ;)))

P3060030
Heute schauen wir uns die Wiesen nur an ... wir "laufen" ein andermal wieder!

P3060016
Hightlight des Tages: Das Bisongehege. Thaya gleich Aug' in Aug' mit dem großen freundlichen Tier :)))

P3060017
Sind total lieb ...

P3060018
... und wollten meine Kamera fressen ;)))
Es blieb beim "Abschlecken" ;)))

P3060020
*muuhhhh*

P3060022
Rotwild gabs auch

P3060027
Io fand den kapitalen 20-Ender ziemlich interessant

P3060028
Auch er war recht zutraulich. :)))

LG Mel

Kommentare

  1. Ihr bleibt aber erstaunlich ruhig bei den Hirschen. Ich hätte gedacht, ihr wolltet denen man ordentlich Beine machen. :-D So kann man sich täuschen.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Am Thenauriegel ...