Von einer gestohlenen Nase und gelöschtem Feuerwerk ...

Die neue Arbeitswoche nach den Weihnachtsfeiertagen hat begonnen ... dh Thaya und Io sind wieder im Büro und halten sämtliche MitarbeiterInnen auf Trab. ;))))

In unserer Mittagspause gehen wir also wieder unsere gewohnte Runde durch Neu Marx. Hier ist derzeit das Future Lab der TU Wien stationiert. Und davor stand ein "Schneemann". Ja, stand!

Seit heute ist wieder Tauwetter und viel ist nicht mehr von ihm übrig ...

IMG_7503
Die Container des Future Labs ... davor: das, was vom Schneemann übrig blieb ... und ...

IMG_7502
... seine Nase wird er wohl auch nicht mehr brauchen, oder? ;)))

IMG_7505
Io kam nämlich plötzlich mit einer Karotte an ... die hat sie sicher von dort. Geschmeckt hat sie hervorragend! ;)))

IMG_7495
Und gestern fanden wir am selben Gelände auch noch eine leere Feuerwerksbatterie ...

IMG_7496
... Feuerwerk ist böse!!! Das muss man gleich "löschen"!!! *hihi*

LG Mel

Kommentare

  1. So, aha. Jetzt weiß ich, warum ihr die schönen Mäntel anhabt. Die sind nicht nur zum Warmhalten, sondern auch zur Gewährung von Privatssphäre. Gnihihi.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues Zuhause gesucht ...

Schlimm erwischt ...

Pechvogel ...