Besucher ...

Wir hatten heute ein interessantes Erlebnis. Uns bekam eine Katze besuchen. Genauer gesagt ein junger Kater "streunte" durch unseren Innenhof. Als Thaya ans Fenster schauen ging, kam "er" auf sie zu und "tatzelte" gegen die Scheibe! Das war total lieb!

Thaya hat kein Problem mit Katzen, sofern sie im Feld nicht plötzlich davon laufen. Also eine Katze, die auf Thaya zu geht, wird nur angeschaut. Kein Knurren, kein Bellen, nix!

Mal schaun, ob der Kleine uns wieder besuchen kommt, es war nämlich ein hübscher Kater - Grundfarbe rotbraun mit schwarzen Flecken.

Kamera hatte ich leider nicht zur Hand.

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...