Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!


Donnerstag, 11. Oktober 2018

Krankenstand-Updates ...

So, jetzt komm ich mal wieder dazu ein bisschen was zu schreiben.

Io ist wieder recht flott unterwegs, soweit ich es halt zulasse. Sie hat immer noch strikte Leinenpflicht aber das Gehen funktioniert schon wieder sehr gut. Traben und laufen geht auch schon. Wir dürfen schon mind. 30 min Spazieren gehen und wenns nach Io ginge, würde sie schon wieder im Gebüsch Amseln jagen gehen. 😉

Die Wunde ist mittlerweile verheilt. Bis darauf, dass die Haare am rasierten Bein erst wieder richtig nachwachsen müssen, sieht man eigentlich nichts mehr. Aufgrund der dünnen Beine der Whippets, kann man aber das Implantat durchaus sehen und erfühlen. Kontrollröntgen haben wir nächste Woche.

Anbei ein Video, was ich vor ein paar Tagen gemacht habe ...



Dann haben wir gerade noch eine zweite "Krankenständlerin" daheim. Nachdem ich vor mehreren Monaten Thaya's Abdomen hab ultraschallen lassen - nachdem sie ja die Vergiftung hatte - waren damals Auffälligkeiten in Gebährmutter und Eierstöcken sichtbar und mir wurde zu einer Kastration geraten. Nachdem sie damals aber noch läufig war, mussten wir ein wenig abwarten, bis der Hormonhaushalt wieder passte.

Somit wurde Thaya letzten Freitag kastriert. Sie hat die OP sehr gut weggesteckt und wenn es nach ihr ginge, könnte sie auch wieder überall hinauf hüpfen, was sie auch nicht unbedingt tun soll, solange die Wunde nicht ordentlich verheilt ist. Nähte ziehen steht also nächsten Montag am Plan.

WhatsApp Image 2018-10-08 at 10.42.31
Thaya mit T-Shirt, was sie am Schlecken hindern soll. Sie ist aber so wiff, dass sie es schafft, es auszuziehen 😓

WhatsApp Image 2018-10-09 at 12.38.13
Also muss sie nun den Kragen tragen ... 😑

Wir genießen also den derzeitigen Altweibersommer eher auf der Terrasse als bei Ausflügen.

Aber bald machen wir Wien und Umgebung wieder unsicher! Versprochen.

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Beiträge