Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 28. Februar 2015

Erste Frühlingsboten ...

... haben wir heute entdeckt. Jetzt ist es endlich soweit ... der Frühling naht! :))))

DSCN2311
Die ersten Blausterne kämpfen sich durchs verdorrte Gras ans Licht. Sie sind zwar klein, aber bei auffällig vielen blauen Tupfen in der Wiese, immer ein schöner Anblick.

DSCN2313
Auch Krokusse blühen schon! :)))) Zeit, für ein schönes Frühlingsfoto

Freitag, 27. Februar 2015

Sitzen ...

Der Befehl "Sitz" sitzt schon lange, aber jetzt zeig' ich euch mal, WIE Io "sitzt"! ;)))

11005704_793938724027194_1469026375_n
Ein "ordentliches Sitz" geht natürlich mit Bürokollegin Lotti sehr gut ... v.a. wenns bald eine Belohnung dafür geben wird! ;)))

Mittwoch, 25. Februar 2015

Nur getragene Jeans sind gute Jeans ...

... da schlagen Thaya und Io die Pfote drauf ...

DSCN2288

... und außerdem man kann sie ganz anders tragen als man denkt. Nämlich "recycelt" und wunderschön stylisch als Halsband verarbeitet! Eva von LeRoiy machte aus dieser Idee Wirklichkeit und ich muss sagen, es schaut irre gut aus! Danke Eva!!!!

LeRoiy Jeanshalsband
(c) LeRoiy Produktfoto

Und noch ein weiteres Highlight haben wir heute von Eva bekommen. Unsere Tasche, personalisiert mit Comic und Pfitschipfeilschriftzug. In ihr finden Leckerlis, Spielzeug, Handy und anderer Krimskrams platz, den man halt bei unseren Ausflügen und v.a. Whippet Walks so braucht!

Dankeeeee!!!

DSCN2285
Unsere coole Thaya & Io Pfitschipfeil Tasche (fürs Frauli) mit leckeren Hasenkeksen ...

DSCN2293
... die sofort verputzt wurden inkl. ...

Montag, 23. Februar 2015

Sighthound Speciality Show Bratislava ...

Letzten Samstag waren wir auf der Clubschau des Slowakischen Windhundeklubs in Bratislava. Dieser lud nämlich zum 35-jährigen Jubliläum.

Clubschauen haben ihren ganz eigenen Flair, da hier "weniger" Hunde sind bzw. die Hunderassen nur einer Klasse - bei uns eben die Windhunde - angehören. Mich fasziniert immer, wie sich diese kleinen Klubs um ihre TeilnehmerInnen bemühen. Nicht, dass ich jedes Mal unbedingt einen Sektempfang haben möchte, aber wie gesagt, man fühlt sich schon als etwas "Besonderes", wenn es eine solche "Eröffnung" gibt. Außerdem habe ich kein Catering erwartet. Aber es war total nett, dass es (wahrscheinlich von einigen Klubmitgliedern persönlich) selbstgemachte Salate, Brote und Sandwiches gab.

Das fand ich toll! Wir fühlten uns in der Halle auch sehr wohl ... ok, wir hatten auch unseren eigenen Sekt mit ... egal ob wer gewinnt oder nicht ... unter Freunden geht es einfach ums Zusammensein und auch ein bisserl ums "Zuschauen"! ;))) Wenn man dann selbst an der Reihe ist, vergisst man das drumherum bald und macht sein Ding.

Io wurde in der Jungendklasse das erste Mal ausgestellt. Bis auf noch ein paar übermütige Sprünge während der Präsentation, lies sie sich super stellen und präsentierte sich in meinen Augen perfekt. Ich dachte zwar am Anfang den 4ten Platz erreicht zu haben, da uns auch in dieser Reihenfolge die Gratulationshand gereicht wurde. Lt. Liste hatten wir aber dann doch nur ein unplatziertes Vorzüglich erreicht. Egal ... der Bericht ist toll. Ich bin stolz darauf Io sowie auch Thaya Herrn Knauber nochmal habe zeigen dürfen. Bei Herrn Knauber hatte Thaya damals ihr allererstes Debüt. Für mich sind es v.a. die persönlichen Kleinigkeiten die zählen.

Richterberichte könnt ihr hier nachlesen.

Io's Schwester Cory (Colwyn Licorice) gewann die Jungendklasse mit einem V1 und Thaya's Schwester Zoe (Colwyn Joyful Snowdrop) erreichte in der Championklasse das V3.
Herzliche Gratulation nochmal an Edith.

Ich muss noch hinzufügen, dass Thaya diesmal auch sehr gut drauf war. Ich meine, "relaxed" nimmt sie das drumherum immer aber gerade beim "Laufen" hatte sie wirklich einen guten Tag. Und da sie sich sogar am Teppich (glücklicherweise nicht während des Vorführens) ihrem typischen "Wutzeln" hingab, glaube ich, dass sie einfach zeigen wollte, dass sowas einfach nicht wirklich ernst nimmt sondern mit ihrer ganz eigenen Art! ;))) Ich glaube, leider gibt es auch diesmal keine Fotos davon ... aber es gibt ein Video ... (siehe am Ende dieses Posts) ;))) Falls ich noch wo Fotos finde, werde ich diese hier natürlich zeigen.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu ihren Platzierungen.

Hier noch ein paar schöne Schnappschüsse. Danke an die FotografenInnen.

bratislava1
(c) M. Pichler - Whippets of Classy Styrian
Campingfeeling in der Halle - Io ist wohl etwas eifersüchtig, dass Thaya erste war, um auf meinem Schoß zu liegen ;)))

Samstag, 21. Februar 2015

Momentaufnahmen ...

... einer Ausstellung.

Heute waren wir auf einer Clubschau in Bratislava. Genauer werde ich berichten, sobald ich ein paar weitere Fotos zusammengesammelt habe. Hier mal ein kleiner Auszug von "Momentaufnahmen verschiedenster Hunde"...

Da gibt es die ...
DSCN2228
Beschützer von den Kleinen ...
(Salukifreund Tamir mit seiner Io) ;))))

DSCN2229
... die "Fremdschläfer"
(Weil Thaya liegt nicht in ihrem Bett sondern in dem einer Freundin. Ich frage mich immer wieder, warum ich überhaupt eines mitnehme!) ;)))

Freitag, 20. Februar 2015

Von steilen Hängen, dem Öden Schloss und dem Stift Altenburg ...

Heute haben wir wieder eine etwa 2,5-stündige Wanderung entlang des Kamps im Waldviertel gemacht. Startpunkt war diesmal das Stift Altenburg.
Steil war der Abstieg entlang der Stiftsmauer hinunter zum Kamp. Und geruchstechnisch war es dort so interessant, dass es teils schwierig war mit 2 ziehenden Hunden an der Leine über Stock und Stein, Moos und Laub zu klettern. ;)))

Aber heil unten angekommen, wanderten wir entlang des Kamps zum Öden Schloss (dort ist es übrigens keinesfalls "öd")!!! Im Gegenteil ... dort wartet eine wunderbare Aussicht hinunter ins Tal. Wir waren eh schon mal dort und es ist einfach immer wieder schön!

Io und ihr Bruder Sunny haben sich heute wieder richtig ausgepowert - v.a. nach der Wanderung im Garten. Also, so viel Sand und Erde hab ich schon lang nicht mehr den Abfluss hinunter gespült (musste Io sowie Thaya heute deswegen mal richtig abduschen). *gggg*

Danke Doris und Michael für die schöne Wanderung und den tollen Nachmittag.

DSCN2153
Weg zum Stift Altenburg ... irgendwie schön mit den Gräsern am Rand

DSCN2158
Ein Teil des Stifts

Mittwoch, 18. Februar 2015

Gewinnspiel: Faschingsfuchsi ...

Nachdem ich nur 4 Einsendungen erhalten habe und ich daraus schließe, dass gerade diese TeilnehmerInnen soooo gern ein Fuchsi haben möchten, denke ich ... dass jeder der 4 auch eines bekommt (inkl. einer kleinen passenden Zusatzüberraschung)!!!!

Ich gratuliere ganz herzlich! Bitte schickt mir eure Postadressen per Mail.

Darf ich vorstellen, das hier sind die Einsendungen, die wirklich kreativ und lustig sind!!!!

Dienstag, 17. Februar 2015

Happy Fasching 2015 ...

Thaya geht dieses Jahr als KÖNIGIN und Io als CLOWN ;)))

thayaIoFasching1

thayaIoFasching3

thayaIoFasching2

Alle anderen eingesendeten Faschingsverkleidungen für unser Gewinnspiel, werden morgen hier am Blog veröffentlicht.

Also, Fröhlichen Fasching 2015!!!!! HE LEI ... LEI LEI!!!!!

LG Mel

Anmerkung: Alle Verkleidungen wurden "hundewürdig" gemacht ... dh. schnell verkleiden, schnell Foto machen, viele Leckerlis abstauben und sofort wieder alles ausziehen. Wenn Hunde länger so heraumlaufen müssten, wäre dies unserer Meinung nach "hundeunwürdig"!!!!

Montag, 16. Februar 2015

Wenn man eine Grube gräbt ...

... fällt man selbst hinein!

So oder so ähnlich geht ja ein Sprichwort. Io hat mittlerweile das "BedCave" so ausgelegen, dass sie förmlich "verschwindet"!

Glaubt mir, ich hab' sie wirklich lange suchen müssen!!!!

DSCN2147
Also, auf dem 1. Blick ... nein ...

DSCN2149
... DA liegt sicher niemand DRIN!!! Oder etwa doch?

Neues Feature ...

Da der Blog schon so viele "Punkte" hat, die mal etwa geordnet gehören, gibt es nun in der linken Spalte sogenannte Labels. Über diese könnt ihr nun sortiert auf alle Themen zugreifen, die euch am meisten interessieren - zB. unsere Ausflüge oder die Wiener Whippet Walks & Talks. ;)))

Die beistehende Zahl deutet auf die Anzahl der Beiträge, die dieser Rubrik zugeordnet wurden.Viel Spaß beim Durchstöbern.

PS: Ich hab's noch in eine LISTE umgemodelt ... finde ich übersichtlicher und schöner. Die Sortierung ist alphabetisch.

neues-feature

LG Mel

Sonntag, 15. Februar 2015

Sand und Fun ...

Heute haben wir uns mit Io's Brüderchen Sunny und Onkel Indi zum "Strandspaziergang" in Klosterneuburg getroffen. Thaya blieb heute wieder zu hause. Ihr scheint das auch gar nicht viel auszumachen, im Gegenteil, sie genießt die Ruhe und kuschelt dann, wenn wir zurück sind, noch viel intensiver mit mir, weil Io ist dann sowieso fix und foxi. ;)))

Auf jeden Fall hatten Io und ihr Bruder Sunny heute irre viel Spaß beim Rennen im Sand. Aber seht selbst.

Danke Doris und Michael für den netten Nachmittag!

DSCN2108
Wie ihr seht, Io hatte riesen Hunger und fraß fast den ganzen Baum! ;))))

DSCN2116
Io fand das langhalsige Federvieh äußerst interessant! ;)))

Samstag, 14. Februar 2015

Den einsamen Sessel ...

... den gibt es noch immer!!! :))))

DSCN2097

Aber der Reihe nach ...

Heute machten wir uns mit 10 Whippets wieder mal auf zum Neusiedler See. Thaya habe ich heute daheim gelassen. Als sie gestern Abend nach dem Gassi etwas humpelte und ich mir ihren Hinterlauf genauer ansah, entdeckte ich auf einen ihrer Pfotenballen einen Schnitt. Sie muss wohl in eine Scherbe oder so getreten sein. Daher lies ich sie heute zu Hause, damit alles schön verheilen kann.

An unserem Treffpunkt in Breitenbrunn am Parkplatz war es diesmal eine Herausforderung. Woher soll ich auch wissen, dass momentan "Schilfernte" ist. Dementsprechend parkten hier viele Autos quer! :(((

Nachdem ich mit einem der Arbeiter gesprochen hatte, der meinte, hier könne man grade nicht parken, weil sie mit schweren Gerät rumfahren ... eigentlich meinte er sogar, hier sei gar kein Parkplatz oder "sehen Sie wo ein Parkplatzschild"! ER so wörtlich! Ich: "Ich sehe aber auch kein Parken- oder gar Einfahrt-verboten-Schild!" Naja.

Also, schlussendlich konnten wir uns einigen, dass ich alle unsere Autos parktechnisch so einweise, dass die Herren mit schweren Gerät durchfahren und ohne Behinderung arbeiten können. Das schwere Gerät ist übrigens der Schilfmähdrescher! ;)))

Nachdem alle Autos also sicher abgestellt waren, gings schon los. Wie üblich zuerst dem Radweg entlang, bis wir in den Schilfweg einbogen um am Ende einen kurzen Abstecher ins Strandbad zu machen. Am Rückweg ging sich noch ein Abstecher zum "Teich" aus und nach etwa 2 Std. hatten wir wieder einen wunderschönen Whippet Walk vollendet.

Die Rüden Filou, Ramses und Sammy hatten sich einige Mädels auserkoren, die heftigst "bebalzt" wurden und die Sonne, von der es anfangs schien, sie käme nicht, kam dann doch! :))))

Vielen lieben Dank fürs Mitkommen an Nicole, Markus, Claudia mit Kindern, Elisabeth, Dagmara und Irene.

DSCN2104
Schilfernte ... wenn man da so zuschaut, eine ...

Freitag, 13. Februar 2015

Nachbar Fuchs ...

Ich habe ihn ja schon öfter gesehen, aber nie eine Kamera griffbereit gehabt. Heute allerdings, als ich noch "verschlafen" mit Thaya und Io die Straße entlang in die Arbeit spazierte, blieben beide plötzlich stocksteif stehen und blickten hinunter in die G'stettn. Da saß er und blickte uns an.

fuchs3
Was ist da unten?

Donnerstag, 12. Februar 2015

G'stettn Frühling ...

Heute Mittag konnten wir die Mäntel getrost im Büro lassen. Es war sonnig und wunderbar warm. Thaya und Io zupften auf unserer G'stettn in St. Marx hier und da die ersten grünen Halme der Gräser sowie so mancher Kräuter ab und genossen die Sonne!

gstettnfrühling1
Thaya, die Sonnenanbeterin

gstettnfrühling2
Die G'stettn am ehemaligen Viehmarkt in St. Marx. Im "Kraterloch" der letzte Schnee. ;)))

IMAG1026
Und am Heimweg haben wir noch einen "Fuchs" getroffen! Seht ihr ihn? ;))))

LG Mel

Dienstag, 10. Februar 2015

Faschingsfuchsi ...

Wir verlosen wieder!!!!

Zu Gewinnen gibts natürlich wieder eines unserer berühmten Plüschfuchsis inkl. einer Knabberüberraschung für euren Vierbeiner!

Was ihr dafür tun müsst:
Schickt mir doch per Mail 1 "Faschingsfoto" (entweder euer "verkleidetes" Haustier - Hund, Katze, etc. - oder wie unser Fuchsi hier, ein "verkleidetes Spielzeug" oder gleich beides auf einem Foto!).

DSCN2046

Einsendeschluss für den Faschingsfotowettbewerb ist der Faschingsdienstag, 17.2.2015, 20.00 Uhr. Danach wird es ein Emailvoting für das beste Foto geben!

Also, wir wünschen jetzt schon ein fröhliches LEI, LEI bzw. HE LEI!!!!!

Ich freu mich!

LG Mel

Montag, 9. Februar 2015

Schneeverwehungen ...

... seit gestern in und um Wien! Fast sibirische Kälte mit Schneesturm! Thaya und Io machen das Beste draus.

In der heutigen Mittagspause war "Tiefschnee-Wettrennen" angesagt.

4
Armes Fuchsi, aber bei "Pulverschnee" muss es einfach Liegenbleiben ;))

3
Wettrennen mit Kurvendrift

Sonntag, 8. Februar 2015

Von der kleinen Miss Gelb, einem lebensmüden Huhn und dem Windhundgarten ...

Gestern machten wir uns auf nach Bayern. Ein kleiner Abstecher zu Heike und ihren C's der Pallid Dragon Whippets stand auf dem Programm. Im November 2013 waren wir ja schon mal zu Besuch und weil es uns so gut gefallen hat, müssen wir einfach öfter kommen. ;)))

Wir hatten uns den Tag mit dem herrlichsten Wetter ausgesucht. Nach der Begrüßung aller Hunde, einer kleinen Stärkung und sofortigen Knuddeln der Welpen, ging es gleich mal ab in den Windhundgarten.

Während die Fraulis quatschten, Glühwein, Tee und Leckereien zu sich nahmen, hatten die Hunde Gelegenheit, ihren Bewegungsdrang im Schnee auszuleben.

Da Heike einen kleinen Bauernhof hat, laufen bei ihr neben ein paar Katzen auch Hühner frei herum. Gut das Thaya und auch Io sich schnell davon abhalten lassen, ein Huhn zu "rupfen" (dank Heikes und meiner schnellen Reaktion). Sonst hätte es wohl zum Abendessen ein Brathuhn gegeben. ;)))
Wobei ... Io hatte sich ja das größte Huhn für ihre Attacke ausgesucht und das war folglich der "Hahn"!!!! ;))) Glücklicherweise ist nichts passiert.

Vielen lieben Dank Heike, dass ich dich besuchen durfte. Es war ein schönes Erlebnis und wie gesagt, wenn ich du wäre, würde ich die kleine Miss Gelb auf jeden Fall behalten! :))))
Und Danke für die Kong Schlange. Thaya und Io lieben dieses Spieli total!

Danke Susanne für den tollen Nachmittag im Windhundgarten. Grüßt mir die anderen Mädels bitte auch nochmal!

Kommen wir zu ein paar Bildern:

DSCN1953
Die Kleine rechts, ist Miss Gelb! :))))

DSCN1955
Abhisheka und Gloria (die Mama der C's)

Donnerstag, 5. Februar 2015

Liegeplatzerln ...

Rumlümmeln, Reinkuscheln und Sonne genießen ... für das Alles sind unsere "Liegeplatzerln" ja da! :))))

cavebed
Morgens bietet sich oft dieses Bild: Thaya, "vergraben" in der Kuschelhöhle, bekommt von der Welt um sie herum nichts mit! ;)))
Diese Kuschelhöhle (CaveBed) bekommt man übrigens hier:dgdoggear.com

kuscheltasche
Thaya's Kuscheltasche - Das Original! Hier einfach beim ersten frühlingshaften Schönwetter raus auf die Terrasse gestellt ... etwas "erhöht" natürlich, weil so lieben es die Whippets!
Wie man sieht ... Entspannung pur!
Kuscheltasche - Das Original gibt es hier: schokosladen.blogspot.co.at