Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Halloween 2013 ...

Heuer haben wir eine ganz besonders passende Verkleidung für Thaya gefunden ...

Da sie ja ihre Windhundfreundin Kate bei ihrer OP begleitet hat und mir hilft, die kleine Nala zu unterstützen ...

... darf ich vorstellen: Krankenschwester Thaya

thaya nurse

Wir wünschen ein schönes Halloween!

LG Mel

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Nala's Aid - jede Pfote hilft!

nala

Thaya's kleine 4,5 Monate alte Nichte Nala hat sich das Vorderbeinchen gebrochen. Sie hat eine OP hinter sich. Ihr wurden Schrauben und Platten eingesetzt, um die gebrochene Elle u Speiche zu fixieren.

Sie ist ein so ein tapferes Mädchen, sie weiß, sie muss ich jetzt laaange schonen.

Wir möchten Thaya's Nichte und ihrem Frauli etwas "unter die Pfoten" und "Arme" greifen. Nala muss regelmäßig zu Nachkontrollen. Hier sind auch immer wieder Röntgen fällig. In ein paar Monaten muss die Kleine sogar nochmal unters Messer, denn die Platten und Schrauben müssen natürlich auch wieder entfernt werden.

Wir haben einen facebook-Gruppe ins Leben gerufen, um Nala's Frauli ein bisschen finanziell zu unterstützen. Hier könnt ihr die verschiedensten Dinge er- und auch versteigern. Jeder Cent zählt.

Wer ebenfalls unterstützen möchte, ist herzlichst eingeladen: Nala's Aid

Wir bedanken uns im schon im Voraus für eure Hilfe!

LG Mel

PS: Und das ist ein aktuelles Bild von der lieben Maus. Sie bekam heute die Nähte raus ... jetzt soll sie v.a. das Pfötchen belasten beginnen. Wir hoffen, dass alles gut heilt und sie die nächste OP auch wieder gut übersteht!

nala3


Hier ein kleiner Auszug, was es alles auf Nala's Aid so gibt, schaut mal rein:
auktionen

Sonntag, 27. Oktober 2013

Entlang des Horizonts ...

Diese Kulisse bot uns heute das Coursingfeld in Pichl/Wels. Jedes Jahr im Oktober veranstaltet der FCW beim Silber's Mostheurigen dieses Rennen.

Diesmal war es das Feld auf der anderen Seite des Heurigen und somit sah man bei jedem Lauf die Hunde "entlang des Horizonts" rennen.

IMG_3009
zB hier unser Freund Halvar (Balifail Cliff) oder ...

Samstag, 26. Oktober 2013

Nase an Nase ...

... Auge in Auge,
... Zaun an Zaun. ;)))

Heute im Tierpark Haag. Wir haben viele viele große und kleine Tiere kennen gelernt ... Thaya hat überall, wo es nur ging, die Nase durch die Zäune gesteckt um jedem ein Küsschen zu geben. Aber seht selbst! ;)))

IMG_2915
Thaya beäugt das große Trampeltier. Sowas Flauschiges mit 2 Höckern am Rücken hat sie noch nie gesehen!

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Whippet-Vintage ...

Es wird wieder mal Zeit für etwas "Farbe".

Dieses Comic zeigt Thaya in einer für Whippets ganz typischen Haltung. ;)))
Comic-Whippet-Thaya_color3
LG Mel

Dienstag, 22. Oktober 2013

Nüssezeit ...

Herbst ist Nüssezeit. Neben Walnüssen, die Thaya sogar gerne selber "knackt", frisst sie auch gerne Mandeln.

Ab und zu sitzen wir also abends am Sofa und knabbern gemeinsam ein paar Nüsse.

IMG_2859
Thaya: "Eine Mandel ... für mich ... ja, mag ich haben!"

Sonntag, 20. Oktober 2013

Yoga im Schlaf ...

Thaya streckt sehr gerne im Schlaf ihre Hinterbeine "nach vorne". Heute habe ich sie dabei erwischt, wie sie diese auch noch mit den Vorderbeinen festhält.

Einfach nur total herzig!!!

IMG_2821

LG Mel

Whip Thought of October ...

Diesmal: Couch-Potatoes

Whippets sind Kurzsteckensprinter, dh. sie müssen regelmäßig von der Leine gelassen werden um mal so richtig Gas geben können. Nach Spaziergängen mit diesen Sprints ist ein Whippet erst so richtig glücklich, legt sich auf die Couch oder sein Bett und schläft.

Letztens waren Whippetfreund Joker und Saluki Tamir bei uns zu Besuch. Die Whippets bevorzugten natürlich das Sofa, während der orientalische Herr lieber am Teppich liegen blieb! *ggg*

Bitte einfach wieder aufs das erste Foto klicken - über das flickr Album könnt ihr dann weiter klicken (Pfeil nach rechts) und die Sprechblasen lesen ;)))

IMG_2817

IMG_2818

IMG_2820

LG Mel

Freitag, 18. Oktober 2013

Einem Ewok ...

... sieht unser neuer Freund Norbert ähnlich! Was? Ihr kennt die Ewoks nicht! *ggg*

Norbert ist ein Griffon, genauer "Belgischer Zwerggriffon". Und das mit der Ewok-Ähnlichkeit ist nicht böse gemeint, nein im Gegenteil. Er ist so ein süßer kleiner Kerl und auch die Ewoks sind freundliche Gesellen aus einem Sci-Fi-Film sowie Zeichentrickserie der 1980er Jahre.

Leider war es gestern schon ein wenig dunkel, aber ein paar Bilder kann ich euch zeigen. Thaya und Norbert spielen sehr lieb miteinander und bei Norbert dreht Thaya auch mal außerhalb ihrer Läufigkeit ihre Pirouetten. ;)))

IMG_2768
Die beiden Wachhunde wollten gerade nicht in die Kamera schauen ;)))

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Herbst für Thaya ...

Und wieder etwas Neues und Extravagantes. Ein "gehäkeltes" Halsband für Thaya. Die Wolle besteht aus 75% Schurwolle superwash, 25% Polyacryl und ist waschbar bis 40°.
Petra Hagedorn macht diesen schönen Halsschmuck in 4 verschiedenen Ausfertigungen bzw. eigentlich kurz "Die 4 Jahreszeiten" genannt.

petra-hagedorn
Beispielbilder copyright Petra Hagedorn: Halsband "Herbst" sowie alle 4 Jahreszeiten "Frühling", "Sommer", "Herbst" und "Winter (großes Bild rechts).

Ich finde sie toll und habe mich für den "Herbst" entschieden. Auch mein Blog hat ein herbstliches Design und Herbstfarben gefallen mir einfach. :)))

Wie findet ihr es. Es passt doch meinem Fräulein Hübsch ausgezeichnet, oder?

IMG_2742
"Komm' Thaya, wir zeigen mal unseren Bloglesern, was du Schönes und Neues bekommen hast!"

Mittwoch, 16. Oktober 2013

*grins*

Thaya denkt hier wohl über irgendetwas nach und muss dabei "grinsen"! *lach*

grins

Danke Monika, für diesen tollen Schnappschuss!

LG Mel

Montag, 14. Oktober 2013

Grey's Anatomy ...

Wie schnell ein harmloser Spaziergang beim Tierarzt enden kann, haben wir heute erlebt. Dabei spazierten wir ganz gemütlich mit unserer neuen Freundin Kate (Galga) am Hundeberg dahin. Wie alle Windis gab sie sich ihren typischen "verrückten Minuten" hin und wetzte durch die Wiese und quer über den Schotterweg.

Hier muss sie wohl mit dem Hinterbein schlecht aufgekommen oder ausgerutscht sein. Auf jeden Fall hat sie sich an der Ferse eine tiefe Schürfwunde zugezogen. Wir bemerkten es vorerst gar nicht. Plötzlich fiel uns auf, dass sie, als wir kurz anhielten, das Bein hob und blutete! Und ich sage euch, wenn mal die Kapilargefäße durchtrennt sind, dann hört es nicht mehr auf zu bluten!

Ganz tapfer und ohne ein Murren, lies sie sich aber mal von uns "verarzten". Mein Erste Hilfe Koffer aus dem Auto hatte somit seinen allerersten Einsatz. ;))

Und dann ab zum Tierarzt. Hier stand schnell fest: Narkose und nähen. Wir hatten heute wahrlich ein "Grey's Anatomy" - Kate ist zwar kein Greyhound, aber irgendwie passt es grad.

Thaya war "seelischer Beistand" bzw. hündische Krankenschwester.

Foto0248
Kate schon in Narkose. Die Wunde muss einwenig ausrasiert werden.
Es dauerte echt lange bis die Narkose wirkte (aufgrund des Adrenalins). Wir haben ihr Köpfchen gehalten und langsam entspannte sie sich.

Sonntag, 13. Oktober 2013

Hasentag oder besser: Das Wort mit "H" ...

Heute war förmlich "Hasentag" für Thaya. Mittags waren wir bei einer sehr guten Freundin zum Essen eingeladen. Sie nennt 2 Hauskaninchen ihr Eigen. Thaya war natürlich sehr fasziniert von den Langohren. *ggg*

Aber sie wusste, sie darf nicht ins Gehege. Nach ein paar Minuten waren die Hasen auch schon mehr oder weniger "uninteressant". Doch auch die beiden Hasen nahmen ihrerseits Thaya wahr und "kopften" wie "Klopfer aus Bambi" regelmäßig richtig fest auf den Boden! *lol* Ein sehr lustiges Schauspiel war das! *ggg*

Vielen lieben Dank Isolde, für das leckere Mittagessen und den netten Spaziergang!

IMG_2691
Thaya vs. Langohr!

IMG_2692
Schon interessant sowas!!!

Samstag, 12. Oktober 2013

Vom Splitterwald und Uhudler ...

Heute waren wir im Burgenland. Genauer gesagt im Südburgenland bei Monika und ihrem Klan. ;))))

Ein kleiner Abstecher zur Güssinger Burg war auch drinn. Es ist wirklich ein schönes altes Gemäuer, wundervoll restauriert. Hier finden sogar Theaterspiele dort statt und natürlich gibts auch ein Burgrestaurant. Außerdem ist die Aussicht herrlich!

Danach gings zusammen mit Monika und Kiddy und Hazel nach Hause, wo wir mit einem leckeren Mittagessen verwöhnt wurden. Vielen lieben Dank an Peter!
Die Hunde konnten sich im großen Garten austoben, wir hatten viel zu quatschen und ein schöner, weitläufiger Spaziergang in der näheren Umgebung war - vor dem Regen - auch noch drinnen!

Liebe Monika, vielen lieben Dank nochmal für diese nette Einladung. Wir kommen gerne wieder und auch ihr seid jederzeit bei mir in Wien herzlichst Willkommen!

Aja, und danke für die Uhudler-Weintrauben!!! Sooo lecker! In meinem ganzen Auto riecht es süß nach "Gummibären"! *ggg*
Ich empfehle, jedem mal bei Gelegenheit diese besonderen Weintrauben oder sogar den Wein zu kosten!!!

Kommen wir zu ein paar Bildern unseres heutigen Ausflugs:

IMG_2625
Ein Teil der Burg Güssig

IMG_2628
Oben angelangt: Nein, Thaya ist NICHT hingefallen! Sie muss sich schon wieder ausgiebigst "wutzeln"!! *ggg*

IMG_2633
Aussicht von oben: auf die Fischteiche

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Der Knecht ...

... ein neues Spielzeug ist nicht "schlecht"! *ggg*

Thaya hat jetzt einen Minion ... wie heißt der Einäugige? Stuart? Einige von euch kennen sicher diese gelben kleinen Männchen aus dem Kino ... was sind es? Gentechnisch veränderte Maiskörner und "Helfer" des Bösen! Na, so böse ist der Böse auch nicht ... schließlich ist/war es ja ein Animationsfilm für Kinder.

Egal. Ich finde sie ja selber ganz niedlich! *ggg*

Minion (engl. = Günstling, Lakai, Knecht), nennen wir das Plüschi mal, ist nun Thaya's neues Spielzeug. Es wird "gedrückt", gebeutelt, rumgetragen!

IMG_2604
Ui ... das Spieli ist NEU

IMG_2606
Gleich wird es mal "gedrückt" - so richtig drauf rumkauen

Sonntag, 6. Oktober 2013

Ab durch die Heide ...

Unser heutiger Whippet Walk führte uns durch die Siebenbrunner Heide, genauer gesagt Weikendorfer Remise. Trotz "Waschküchenwetter" - zu dieser Jahreszeit nicht wirklich ungewöhnlich - machten sich wieder mal 14 Hunde und ihre Zweibeiner auf den Weg.

Die Whippets: Thaya, Siri, Alisha, Zoe, Kathie, Izzy, Joker, Halvar, Filou,
Welsh Corgi Pembroke: Siwi,
Silken Windsprite/Longhaired Whippet: Moonlight,
Galga: Melissa,
Bayrischer Gebirgschweißhund: Baron und
Saluki: Tamir.

Herrliche Landschaft durch Wald und Flur erwartete uns. Thaya kletterte sogar auf einen Baum! Leider  zückten wir alle die Kamera zu spät.
Ich hatte leider auch die Einstellungen meiner Kamera etwas verstellt gehabt, daher sind viele Fotos nichts geworden. Tut mir leid. Aber ich hoffe, welche nachgereicht zu bekommen.

IMG_2545
Windrad im Nebel

IMG_2549
Der Wachholderwald

IMG_2548
Schilder weisen uns den Weg bzw. weisen uns auf Besonderheiten im Naturschutzgebiet hin

Samstag, 5. Oktober 2013

Ankündigung: Windhundweihnachtsmarkt ...

Es ist bald wieder so weit und wir laden ein zum ...

Ankündigung

am Gelände des Austrian Dogtraining Centers
Martin Wlaschitz-Platz 1, 2362 Biedermannsdorf

Unter dem Motto: "Alle guten Dinge sind 3" ... darf ich euch bereits jetzt verraten, dass WIR auch mit einem Stand vertreten sein werden!





In Kooperation mit Le Roiy, dem Atelier Kaase und Cocco-Canis (vielen lieben Dank an Eva, Kirsten und Claudia fürs Mitmachen bzw. dass ihr eure tollen Kreationen zur Verfügung stellt) bieten wir:

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Lieblingsbeschäftigungen ...

Ich habe hier mal wieder ein kleines Video zusammen gestellt.

Es zeigt Thaya bei ihren Lieblingsbeschäftigungen: ihrem leidenschaftlichen Wiesen-Wutzeln und Heuschreckenfangen auf der Alm.

Viel Spaß


LG Mel

Dienstag, 1. Oktober 2013

To Be Something Of A Rarity ...

... solch ein Foto! ;)

Normalerweise veröffentliche ich keine Bilder von mir hier auf dem Blog, aber diesmal ... naja ... machen wir mal eine Ausnahme! ;)))

tulln
Thaya und ich auf der ÖKWZR Trophy 2013 in Tulln von letzten Sonntag.

Unser Mensch-Hund-Team hat wie immer super funktioniert und wir konnten uns über ein unplatziertes V und einen schönen Richterbericht freuen.

Danke Tanja für diese tolle Momentaufnahme.

LG Mel