Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 29. April 2012

Viel los am Wochenende ...

Abgesehen davon, dass man bei dem schönen Wetter einiges an Gartenarbeit weiterbringt ... waren wir am Samstag Abend bei Thaya's Schwester Lissy zum Sushi-Essen eingeladen ... *mmmmmhhhh* ... vor allem die Eigenkreationen von Inge ... Maki gefüllt mit Schinken und Marchfelder Spargel ... *schwärm*

War eine echt nette Damenrunde - Inge, Edith und ich + Fellnasen.
Auch unter den 7 Whippets war nur 1 einziger "Mann" zu finden. Der arme Cosi. *ggg* Aber ich glaube, so sehr hat's ihn doch nicht gestört.


Hier ein Teil der Whippetmeute - nur die Damen! *lol* Foto: Inge

P1010154
In den 4 Wänden wird gekuschelt während die Fraulis Sushi genießen.
Hier Tante Izzy (Colwyn Ice Cream Sundae)

P1010149
Thaya's Schwesterchen Zoe (Colwyn Joyful Snowdrop)

Freitag, 27. April 2012

Verwirrt ... verirrt ...

Gestern haben wir wieder den sonnigen frühen Abend genutzt und sind zu einem Spaziergang aufgebrochen. Eigentlich wollte ich zu unserem "Sumpf im Wald" ... besser gesagt zum Frosch- bzw. Krötenteich im Wald schauen.

Tja, aber da unser letzter Ausflug dorthin schon etwas länger her  ist, hab ich aufgrund dessen, dass die Vegetation schon derartig gewachsen ist, die "Anhaltspunkte" nicht wirklich wieder gefunden.

Also haben wir uns mehr oder weniger "verirrt"! *lach* Wobei, so richtig verirren kann man sich bei uns nicht. Alle Waldwege sind so breit, dass ein Auto dort fahren könnte und irgendwo müssen diese Wege ja hinführen.

Im Endeffekt bin ich einfach zu früh abgebogen und schlussendlich haben wir den "Teich" doch wieder gefunden.

Dafür waren wir gute 2,5 Std. unterwegs. *puh*

P1010112
Happy Whippet in the field

Donnerstag, 26. April 2012

Nix geht ...!

Thaya: "Momentan sind meine Mittagsgassirunden so komisch. Immer muss ich jetzt im Park so einen Käfig aufsetzen. Keine Ahnung warum. Mittels Purzelbäumen versuch' ich das Ding immer loszuwerden. Aber es geht nicht. :((
Und so richtig Spielen kann ich auch nicht damit. Kann nix aufheben! Kann nix ins Maul nehmen! Nix! Nix ... nix! :((
Ich kann nicht mal Gras fressen!
Frauli dreht sich immer wieder um und wenn die "Luft rein" ist, darf ich dann doch wieder ohne dem Ding rumrennen.

Manche Leute fragen mich nun auch immer, ob ich ein böser Hund bin. Ob ich beiße!
Bitte, schaut mich an ... ich beiße doch nicht. Welch eine Unterstellung. Auf einmal bin ich ein böser Hund ... dabei hab ich doch nix getan.

Nix ... nix ... wirklich nix! Nix geht!!!

Schaut her ... die Dinge, mit denen ich spielen will, kann ich nicht aufheben und wenn ich Pech hab, bleiben die im "Gitter" stecken ... das macht keinen Spaß! Nur andere lachen drüber." *bäh*

Foto0104
Wir finden immer sehr häufig die typischen "Samenbälle" der Platanen ... Thaya spielt sehr gerne damit ...

Mittwoch, 25. April 2012

Auto fahren ...

... im Smart! Thaya hat ihre ersten Fahrstunden bereits absolviert. *lol* Es schaut so aus, als würde sie die Führerscheinprüfung mit Bravour bestehen. ;))

Foto0107
1. Fahrstunde: zuschaun und ...

Dienstag, 24. April 2012

Es war einmal ...

im April ... letztes Jahr ... da bot sich dieses Bild von noch "Klein Thaya".



Und dieses Jahr ... das selbe Bild! Einfach nur schön das gelbe Löwenzahnfeld vor und um unser Haus!



LG Mel

Montag, 23. April 2012

Ein kleines Gedicht ...

Ein Whippet steht im Walde ...
(von Mel Konegger, © 2o12)


Ein Whippet steht im Walde, ganz still und stumm.
Er hört ein leises Rascheln und dreht sich um.
Ja, wo mag das Mäuslein sein,
das da raschelt so ganz allein,
im tiefen Laube, so klitze-klein.

Ein Whippet steht im Walde und visiert es an,
das kleine süße Mäuslein, das ist jetzt dran.
Aber das Mäuslein ist ganz wiff,
hat die Situation im Griff,
und ist weg mit einem Pfiff!

Ein Whippet steht im Walde und hat es satt,
dass er heut kein Jagdglück hat.
Ja, dann wird zum Frauli g’rannt,
dass er ja wohl nix vasahmt’ (= versäumt),
Ja, er kommt zum Frauli g’rannt.


Schließlich gibt’s nach dem Pfiff und dem Kommen auch mal ein Leckerli. Punkt. Aus. Ende ;))

Bin ein bisserl in die Mundart abgeschweift und an der Betonung muss man etwas feilen, aber es geht. Mir war einfach mal nach ein bisserl Poesie! *ggg*

LG Mel

Samstag, 21. April 2012

Arena Nova und Löwenzahn ...

Heute und morgen findet die Haustier Aktuell in der Arena Nova in Wr. Neustadt statt. Auch Grund für uns, heute mal hinzuschauen. Einerseits um bei der Rassehundepräsentation des ÖKV mitzumachen und andererseits natürlich, um wieder Thaya's Familie zu treffen. Ich hab' mich auch ein wenig in der Aqua- und Terraristikabteilung umgesehen.

Nach unserem Besuch auf der Messe, stand wieder ein ausgiebiger Spaziergang mit Astor am Plan.

Hier sind die Bilder unseres heutigen Tages:

P4210009
Wir, die Windhunde sind FCI Gruppe 10. Wir müssen warten, bis wir dran kommen. Hier aus "Hundeperspektive". *ggg*

P4210019
Thaya's Family: Tante Rosi (Colwyn Honeysuckle Rose) und 2 Welsh Corgi Pembroke.

Freitag, 20. April 2012

Whippet im Schlafrock ...

Mal wieder ein Comic zwischendurch ...

Whippets können ja bekanntlich nichts besser als "schlafen". OK, OK, "schnell laufen" können sie natürlich auch und fast niemand ist nur annähernd so schnell wie sie.
Aber einigen wir uns darauf, dass Whippets das Schlafen zu einer olympischen Disziplin auserkoren haben und das in jeder Position: egal ob in, auf oder unter bestimmten Dingen - mal "kopflos", mal am Rücken oder derartig verdreht, dass man sich denkt: "Das kann doch nicht wirklich bequem sein!?"
Nur "weich" sollte das Platzerl schon sein. ;))

Also, inspiriert zu der kleinen Comic-Geschichte hat mich ein Post bei Bianca am Blog der Pillow Talk Whippets, denn Franky's Bruder Maki hat es doch tatsächlich geschafft, sich eine "Hängematte" als Schlafstätte auszusuchen!

Ich frage mich ja, ging das ohne Hilfe oder würde das nicht eher so ausgehen? *grübel*

Comic-Whippet-im-Schlafrock

*lol*

LG Mel

Donnerstag, 19. April 2012

Frühling, Sonne, Maiwurm ...

Endlich wirds wieder wärmer! Und wie schön, dass wir in der Mittagspause immer so viel Spaß in unserem kleinen Park am Campus haben können.

Foto0084
Thaya's Freundin: Parson Russell Terrier Hündin Pippi-Lotta

Mittwoch, 18. April 2012

City-Flitzer Teil 2 ...

*ggg*

Foto0080
Original und ...

Comic-Whippet-Smart
Comic

;)))

LG Mel

PS: achtet mal auf die Ohren auf beiden Bildern! Perfekt getroffen, oder? *lach*

Dienstag, 17. April 2012

Kastanien-Street-Hockey ...

Tja ... in Wien läuft ja gerade die "Aktion scharf" gegen die "bösen Hundebesitzer"! Und wirklich ja nur gegen die "bösen" ... *kopfschüttel*

Kontrolliert werden soll verstärkt die Leinen- bzw. Maulkorbpflicht. Dh. wenn Freilauf, dann nur mit Maulkorb oder eben wenn kein Freilauf, nur an der Leine - außer natürlich in den Hundezonen.

Ich mein', ich hab nix gegen verstärkte Kontrollen, ich halte mich ja brav an alle Anordnungen. Aber warum in den Medien gleich das Wort "böse" immer auftauchen muss ... da wird ja dann gleich jeder Hundebesitzer als "böse" abgestempelt.

Da Thaya in den Öffis sowieso immer einen Maulkorb trägt und diesen also gewöhnt ist, hab ich sie heute das erste Mal mit Mauli frei laufen lassen. Das war ein Spaß! So richtig "bewegt" damit hat sie sich ja noch nie, denn in den Öffis liegt sie ja regungslos auf meinem Schoß.
Aber wir müssen das "mit Maulkorb laufen" mal lernen/üben, weil falls wir mal auf ein Coursing oder Rennen gehen, muss bzw. soll sie ja auch mit Mauli laufen können.

Foto0073
Also sehr "happy" wirkte Thaya ja anfangs nicht mit dem Teil im Gsicht.

Einen City-Flitzer ...

... hab ich jetzt. Und da Thaya (umgerechnet in Menschenjahren) ja schon volljährig ist, darf sie vorne sitzen! *lol*

Comic-Whippet-Smart

Gesichert ist Thaya - wie in unserem anderen Auto auch - mittels Hundegurt. Ich muss erst schaun, ob es für mein kleines Auto eine Möglichkeit gibt, hinten ein Gitter oder Netz zu fixieren.

Aber so gehts ja auch *lol*

LG Mel

Montag, 16. April 2012

Konzentration!!!

Auf der IHA Wieselburg im Ring:

578005_344568045599629_100001393092284_953806_1743309231_n
Thaya: "Alle schaun' so streng ... alle schaun' mich so genau an ... ich muss mich konzentrieren ... *hmmm* ... sollt' ich ev. lächeln? ... *hmmmm* ... nein, lieber nicht lächeln ... Konzentration!"
(Schnappschuß von M. Kriesel - DANKE!)


Liebe Thaya, nein, nein ... das passt schon so!

grins
"grinsen" wäre sehr unpassend und ...


bäh
"das" auch!!!

Hast du alles gaaaanz toll gemacht!


;))

LG Mel

Samstag, 14. April 2012

Wieselburg, V2, Res. CACA ...

Ein erfolgreicher und schöner Ausstellungstag ging heut Nachmittag zu Ende. Ich bin sehr stolz auf mein "Fräulein Hübsch" und ein bisschen auch auf mich.
Wir konnten uns in der Zwischenklasse auf den 2. Platz - also ein V2, Res. CACA - freuen. Thaya's Schwester Lissy erreichte sogar Platz 1 - V1, CACA! Wir gratulieren natürlich nochmal ganz herzlich!

Auch Franky wurde in der Jungendklasse mit einem V2 belohnt.

Wir gratulieren auch allen anderen zu ihren Ergebnissen. Es war wieder schön euch alle wieder gesehen zu haben. Bis zum nächsten Mal also!

So, viel schreiben werd' ich jetzt nicht mehr. ;)) Ich glaube, ein paar Bilder sagen mehr als Worte.

LG Mel

Impressionen von der IHA Wieselburg 2012:

DSC_2744
"Huhu ... ein Irish Wolfhound"!

DSC_2746
Und nochmal zwei der sanften Riesen

DSC_2749
Gut zureden von Frauli hilft immer! ;))

Freitag, 13. April 2012

Besuch beim Heurigen ...

Thaya's Schwester Smedji (Colwyn Joyful Starry Night) war endlich wieder in Wien zu Besuch. Sie hat es ja nach Kroatien verschlagen und man sieht sich somit "seltener".
Aber was wär die Whippet-Community nicht ohne kontaktpflegende Welpenbesitzer und Ziehmama's!!! ;)))

Also, kurzerhand ein bisschen Email hier und Telefonat dort, Location reserviert und fertig ist ein spontanes Familientreffen bei einem Heurigen in Stammersdorf (Wiener Außenbezirk).

Liebe Nadine, es war schön, dich und Smedji wieder zu sehen. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!

Foto0058
Whippet & Wine *ggg*

Donnerstag, 12. April 2012

Hündische Termine ...

In der rechten Spalte hab ich mal eine kleine Übersicht (inkl. Links) der "hündischen Termine" angelegt.

Neben der World Dog Show 2012 in Salzburg, findet im Juni auch wieder der Wiener Hundetag auf der Trabrennbahn Krieau statt. Aufgrund des großen Erfolges vom Vorjahr, diesmal sogar 2-tägig.
Sicherlich veranstaltet auch hier der ÖKV wieder eine Rassenpräsentation, der wir vermutlich wieder beiwohnen werden.

Außerdem findet wieder die Haustiermesse Wien im November statt.

Aja, und gaaaanz wichtig!!! Unser Sighthound-Christmas-Market findet auch wieder statt! Der Termin im November steht auch schon fest. Also nicht vergessen!!!

Also, wieder viele Möglichkeiten um sich mit Züchtern und Vereinen auszutauschen, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen uuuuund ... fürs Shopping! ;))


Am kommenden SA sind wir ja in Wieselburg. Also drückt uns bitte eure Daumen und Pfoten! ;))
Ich möchte auch gleich unseren lieben Nachbarhovi Astor inkl. Leinenträgern die Daumen und Pfoten für Sonntag drücken. Er startet das erste Mal im Ring.

LG Mel

Unser Osterspaziergang ...

... in Kärnten, führte uns mit unseren Nichten und Neffen in den nahen Wald und über die Wiesen oberhalb des Millstätter See's in Tangern.

Wir hatten Glück, denn obwohl das Osterwochenende ins Wasser fiehl, blieb es in der Nacht von SA auf SO trocken. Somit konnten wenigstens die Kids in der Früh auf Osternesterl-Suche gehen. Und Thaya half natürlich dabei! *ggg*

Leider hab ich von der Eiersuche keine Fotos. Ich war überhaupt so blöd und hab meine Digicam vergessen. :-(

Viele Bilder sind es zwar nicht, aber das Osterwochenende sowie unser Spaziergang war wunderschön!

Foto0016
Thaya posiert mit unseren Kids!
(v.l. Thaya, Elliott, Chiara, Lea und Jana)

Dienstag, 10. April 2012

Merkwürdige Hinterlassenschaften ...

Ostern ist zwar etwas ins Wasser gefallen, es war aber trotzdem sehr schön. Ein Update mit Fotos wird folgen, ich habe nur gerade noch kein Datenkabel für mein Handy und meine Digicam hatte ich zuhause vergessen. *wurscht*

So viel sei gesagt: Wir waren wieder bei unseren Familien über Ostern in Kärnten! Und sämtl. Nichten und Neffen waren auch da.
Thaya durfte sich u.a. am Osterschinken und Reinling "laben" - wie wir Zweibeiner auch. *lach* Und sie durfte sogar den Kindern beim Osternesterl-suchen im Garten helfen und fand prompt auch eines der kleinen bunten Plastikeier, das sie kurzerhand öffnete und ein m&m fraß! ;))

Um euch aber die Wartezeit auf Osterfotos zu erleichtern, ein zusätzliches Erlebnis hatten wir ja im Hause meiner Eltern, welches mich wieder mal zu einem Comic inspirierte.

Und zwar fanden wir bzw. Thaya fand "merkwürdige", etwas pelzig aussehende "Wutzel" am Boden. Neben diesen "Wutzeln" war auch noch eindeutig die typisch weiße Vogelsch..... zu erkennen.
Thaya schnüffelte an den "Wutzelchen", fand sie aber nicht näher untersuchungswürdig. Welch ein Glück, hätte sie nämlich die Teile gefressen, wär ich nicht wirklich happy darüber gewesen. ;)))

Daraufhin machte ich mich daran, die "Dinger" zu untersuchen und konnte sie eindeutig als "Gewölle" einer Eule idenifizieren. Man fand nämlich außer Fell, viele, viele, kleine Knöchelchen darin! ;)))
Mich hätte ja noch sehr interessiert, um welche Eule es sich handelt. Leider habe ich den Vogel nicht entdecken können.

Comic-Whippet-meets-Owl


LG Mel

Freitag, 6. April 2012

Erstes großes Welpentreffen

Gestern machten 7 Whippets den Marchfeldkanal und einen Heurigen in Stammersdorf unsicher! Es gab unser erstes Welpentreffen.

Getroffen haben sich die Geschwister Smedji, Ferdinand, Silver Bell, Snowdrop, Silmarillion, Thaya und Tante Izzy mit ihren Zweibeinern. Leider fehlten 2 Geschwister, aber ich bin mir sicher, bei unserem nächsten Treffen sind wir alle wieder vereint.

Kommen wir zu den Bildern, es war einfach ein schöner Nachmittag/Abend.

CIMG5271
Na, wer kommt den da? Silver Bell, Snowdrop und Silmarillion treffen auf Smedji (links)

CIMG5273
Alle 6 auf einen Streich + Tante Izzy (rechts)

CIMG5274
Los gehts mit dem Spaziergang

CIMG5275
Die drei sind soooo süß!
Colwyn Silmarillion, Colwyn Silver Bell und Colwyn Snowdrop (v. l.)

CIMG5276
Simillarillion und Snowdrop

CIMG5278
Thaya, Ferdinand und Smedji waren nicht zu halten!

CIMG5279
...

CIMG5281
Für kurze Zeit ist ihnen mal die Puste ausgegangen! ;-)

CIMG5282
Edith steht uns mit unseren Fragen wie immer mit Rat und Tat zur Seite

CIMG5283
Oh, Wasser! Thaya und Ferdi sind die ersten, die sich eine Abkühlung gönnen

CIMG5286
Andere Hunde trifft man natürlich auch

CIMG5287
Die ganze Bande beim Heurigen

CIMG5290
"Wir alle wollen Wasser und Leckerlis!"

CIMG5291
"Gibts noch was?"

CIMG5293
Auch Pinscher Shadow (= Freund von Ferdinand) war dabei

CIMG5295
Und am Heimweg kuscheln sich Thaya und Ferdinand zusammen und schlafen ein bisserl.


LG Mel

Mittwoch, 4. April 2012

Verrückt ... kreativ?!

Comic-Whippet-meets-Butterfly

Thaya: "Sagt mal ... sind eure Frauli's auch ein bisserl verrückt um die Osterzeit herum? Wobei, auch die Schmetterlinge sind derzeit ein bisserl verrückt. Da hat sich doch gestern beim Spazieren gehen einer plötzlich auf meine Nase gesetzt! *tztztztzzzz*

Aber zurück zu Frauli: Frauli hat gestern doch glatt die schönen kleinen Eier, die meine Ziehmama Edith von "ihren glücklichen Hendln" mitgebracht hat ... naja, .... NICHT mir zu fressen gegeben! So eine Frechheit!

Dienstag, 3. April 2012

7 "Langbein-Corgis" und 1 "Kurzbein-Whippet" ...

Wir haben kurzerhand ein kleines "Schwesterntreffen" organisiert. Der Reinling war ja fertig und musste "gegessen" werden. ;))

Also trafen sich heut, bei wunderschönem Frühlingswetter, ein Teil der Colwyn Familie. Ein "Kurzbein-Whipppet" war auch mit von der Partie, somit tummelten sich insgesamt 8 Hunde in unserem Garten.

Da waren ...
Danke für euer Kommen. Es war wieder mal ein nettes Zusammensein.

Also, angefangen hat unser Nachmittag ja total unspektakulär ...

P4020391
... Thaya langweilt sich und wundert sich, warum wir schon soooo früh zuhause sind ...

Montag, 2. April 2012

Kneten ... stehen lassen ... wieder kneten ...

Also ... manchmal ist mein Frauli schon seltsam? Sie beschäftigt sich manchmal mit so merkwürdigen Dingen!

Heut zB: da mischt sie das eine mit dem anderen und ich hab nur Eier erkannt!
Dann roch es plötzlich so interessant. Hab auch ein klitze-kleines Stück bekommen. Frauli meinte, dass sei "Germ" (= Hefe), das braucht sie jetzt ... und dann hat sie geknetet und das Ding im Topf laaaaange stehen lassen und wieder geknetet und wieder stehen gelasssen ... ach ... ist das langwierig!

P4020384
*hhhmmmmm* "Was macht Frauli da?"

Whippet-Yoga ...

Ich schätze, das kennt ihr auch? In der Früh, gleich nach dem Aufstehen ...

Hund reckt und steckt sich ...

Comic-Whippet-Yoga

Gerade bei Whippets sieht das Ganze irgendwie nach Yoga aus ... und erst die typischen Whippet-Geräusche dazu ... *lach*

Nach dem "Gestrecke" ist man dann endlich bereit für eine ganz ganz schnelle Gassirunde, um sich danach gleich wieder in die Federn zu legen ... bis 12.00 h wohl gemerkt. ;))

LG Mel