Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Dienstag, 28. Februar 2012

Erste Frühlingsboten ..

... sind bei uns gerade die "liebestollen" Hasen, die jetzt wieder überall aus dem Nichts auftauchen! Wohin man schaut ... Rammler, die miteinader "boxen" *ggg*

Comic-Whippet-u-boxende-Hasen

Für uns heißt das, mit absoluter Vorsicht spazieren gehen. Großteils an der Leine ... leider! :-(

Thaya würde ja soooo gern mit den "Hasen eine Runde rennen"! *gggg*

Liebe Thaya, eines versprech ich dir ... wir gehen sicher mal zu einem Schnupper-Coursing und dann darfst du einem "falschen Hasen" hinterher rennen. ;))

LG Mel

Montag, 27. Februar 2012

Die grooooße Verwandtschaft ...

... ein kleiner Nachtrag noch zur Hundeausstellung:

Bei solchen Shows hat man ja die Möglichkeit, Hunderassen zu sehen bzw. kennen zulernen, von denen man noch nie gehört hat. Ich erinnere mich da noch an den Norsk Lundehund! Aaaaber, da ich ja Windhundbesitzerin bin, finde ich natürlich die Ganze Vielfalt der Windhunde total toll. Hier kann man ja zwischen ganz klein bis gaaaaanz groß wählen! *ggg*

Und am meisten faszinieren mich ja auch die gaaaaanz Großen wie der Irish Wolfhound mit einer Schulterhöhe von fast 80 cm!

Hier mal wieder ein kleiner Comic:

Comic-Whippet-u-Irish-Wolfhound
Thaya: "Haaaalloooo, groooßer Bruder!" ;))
... auf Gälisch: Ciamar a tha thu? (Wie geht es dir?)

Selbst bin ich froh, einen "handlichen" Hund zu haben, aber gerade so Ausstellungen geben einem die Möglichkeit, auch den ganz Großen mal besonders nah zu sein.

Wer mehr über Irish Wolfhounds lesen möchte, hier gibts einen total netten Blog, den ich selbst immer wieder gern aufsuche: 
My Irish Wolfie


LG Mel

Sonntag, 26. Februar 2012

Auf der CACIB Graz ...

... waren wir ja gestern und haben damit auch gleich den Frühling eingeläutet! *ggg* Es war draußen so schön warm und sonnig ... die hätten doch glatt die Ausstellung nach draußen verlegen können! *ggg*

Dann wären zumindest die Fotos auch was geworden. :-( Abgesehen davon, dass die Neue Halle A der Messe Graz total neu und beheizt ist und die Ausstellungsebenen im Erdgechoß und auch im Obergeschoß angesiedelt sind, ist die Halle total schlecht beleuchtet. Vor allem meine kleine Digicam hat es trotz Blitz nicht wirklich geschafft, gute, brauchbare Fotos zu schießen. Daher entschuldige ich mich schon jetzt für die teils unscharfe bzw. schlecht belichtete Fotoausbeute.

Zumindest hatten wir einen wundervollen Tag, haben wieder viele Bekannte getroffen wie Bianca und ihre Pillow Talks, den hübschen Quentin mit seinen Leinenträgern, Michaela von sofahund.at mit ihrer "Saluki-Meute"Janika mit ihrem Räpi haben wir auch wieder gesehen, Franky war natürlich auch zum ersten Mal Ausstellungsluft schnuppern und natürlich war auch Edith mit einem Teil von Thaya's Geschwistern da.

Freitag, 24. Februar 2012

Komm, ich zeig' dir meine Au ...

Einen Tag vor der Ausstellung, bei warmen 11 °C plus und Sonnenschein (aaaber sehr sehr windig) machten wir gemeinsam mit Franky und seinem Frauli Tina einen ausgiebigen Spaziergang in die Au. Frei nach dem Motto: Heute dürfen sich die Hunde so richtig dreckig machen, gebadet werden's heut Abend sowieso! *hehe*

Unsere beiden Whippets waren nicht zu halten und "wetzten" natürlich quer über die Felder! Und bei diesen Plusgraden ging sogar Franky freiwillig baden! ;))

Leider hat Franky beim wilden Toben sein schönes Welpenhalsband verloren. :-( Wir haben zwar angestrengt danach gesucht aber braunes Halsband in "brauner Umgebung" ... ein Finden war leider unmöglich! :-(

P1010553
Thaya: "Los Franky! Ich zeig' dir jetzt meine Au!"

Spielen *rarrr* ...

Für Thaya sind "wir" ja auch mehr oder weniger Whippets! Wenn sie spielen will, muss sie es entweder mit ihren Spielsachen machen oder eben mit uns.

Meist gibts Abends von ihr diesen typischen crazy "los-lass-uns-spielen-Blick" mit diesen lustigen, für Laien oft aggressiv klingendem Knurren und Bellen! *hihi*

Und dann gehts los ... wenn wir drauf eingehen, dann werden wir ganz vorsichtig "gezwickt" und wir "zwicken" zurück! Und dabei sind diese Bilder entstanden.

P1010541
Thaya: "Oh, seid ihr gemein! Ihr habt "mehr" Hände als ich zum Zwicken!"

Mittwoch, 22. Februar 2012

Der Tatort ...

... am Campus Vienna Biocenter 5 ... Ebene 1 ...

... das Plüsch-Schweinchen ... tot ... ein Massaker ... Innereien überall verstreut *ggg*

Foto-0043

Dienstag, 21. Februar 2012

BettGEN vs. SchlafenGEN ...

Also, in so mancher Literatur über Whippets liest man vom sog. "BettGEN"! Whippets hätten also ein BettGEN und deshalb "müssten" sie wohl oder übel im Bett bei Frauli und Herrli schlafen. ;))

Wir alle wissen aber, dass es dieses "BettGEN" nicht wirklich gibt und wenn ... tja, dann wohl nicht nur Whippets sondern auch bei anderen verschmusten Vierbeinern! Nein, Spaß bei Seite ... das "BettGEN" gibts wohl biologisch betrachtet wirklich nicht .... aaaaaber .... ich habs "schwarz auf weiß" oder besser gesagt "in UV":

Montag, 20. Februar 2012

Alles verdreckt!

Unser schöner, kleiner, verspielter Park - der Robert-Hochner-Park bei mir in der Arbeit - wird in letzter Zeit immer dreckiger! :-( Und zwar häufen sich die Verunreinigungen durch Hundekot!

Vor allem an den Rändern des Parks ... alles versch.....! :-(

Anfangs hab ich noch versucht, so manches "fremde Hundstrümmerl" eigenhändig wegzuräumen aber es werden täglich mehr und mehr! Und ich will nicht, dass wir wegen dieser unachtsamen und gedankenlosen HundebesitzerInnen "bestraft" werden. Denn schießlich triffts ja meistens die, die sich eh brav an die Gesetze halten und versuchen, Konflikte jeglicher Art zu vermeiden.

Thaya und ich wollen schließlich nicht, dass irgendwann ein "Hundeverbot" für diesen wundervollen Park ausgesprochen wird!
Ich werde mich heute noch an den Bürgerdienst wenden und hoffe, dass es eine Lösung gibt!

LG Mel (die heute ziemlich verärgert darüber ist!)

Gatschige Mandarine ...

Wir haben letztens eine "gatschige" ... also etwas zerquetschte Mandarine im Park gefunden. Ich dachte zuerst, es ist ein Ball! Zumindest hatte Thaya wieder ihren Spaß damit. *ggg*

Foto-0039
Ball? Nein ... eine Mandarine ...

Sonntag, 19. Februar 2012

Beten kann ich auch ...

*hihi*

Thaya kommt mal wieder zu Wort:

"Das glaubt ihr mir nicht? Doch ... das kann ich ... beten! Und genauso wie ...

P1010540
... die da auf dem Rücken!

Samstag, 18. Februar 2012

Mein großer schwarzer Freund ...

Es wird mal wieder Zeit ein paar Bilder von Thaya und Astor zu zeigen. Die zwei gehen so lieb miteinander um!
Also, ein Whippet und ein Hovawart sind schon ein super Gespann.
Thaya liebt es ja jemanden zum Rennen auffordern zu können und wenn derjenige sie auch noch jagt, ist das perfekt.
Und Astor wird nie müde, Thaya zu jagen! *ggg* Und man glaubt gar nicht, wie schnell ein Hovi sein kann! ;)) Naja, angeblich hat ja auch mal ein Azawakh in der Rasse Hovawart mitgemischt!

Hier mal wieder ein paar Bilder von unserem Traumpaar:

P1010466
Thaya: "Mein bester Freund ist "schwarz" und manchmal sogar "fast unsichtbar"! ;))

Mittwoch, 15. Februar 2012

3 Hunde und 1 Ball ...

... und Action ist garantiert!

Thaya ist jetzt nicht gerade die "Ballspielerin" aber wehe ein anderer Hund hat einen Ball! *ggg* Dann wird dieser "abgeluxt" und davon gerannt - in der Hoffnung, verfolgt zu werden! *hihi*

Foto-0039
Lola und ihr Ball

Foto-0041
Lola: "Werfen! Biiiiieeetteeee!"

Dienstag, 14. Februar 2012

Lila Woman ...

Fräulein Hübsch hat nun auch noch einen stylischen "Ski-Anzug"! *ggg* Der Mantel ist wasserabweisend, weich gefüttert, hat Reflektor-Streifen und die "coole Farbe LILA"!

P1010403
Praktisch ist auch das "Loch" im Rollkragen, hier kann man den "Hacken" des Halsbandes durchgeben und einfach die Leine befestigen!

Montag, 13. Februar 2012

Salz und Streusplitt ...

... igitt!

Wir wohnen zwar auf dem Land ... aber Thaya ist ja ein richtiger Stadthund, da sie ja täglich mit mir in die Arbeit nach Wien fährt.
Jeden Tag fahren wir auch mit der Straßenbahn (natürlich brav mit Maulkorb ausgestattet).

Und da nun leider alle Gehsteige gestreut sind ... mit Salz und Splitt ... ja, richtig kleine, feine Steinchen sind das ... macht dies Thaya nicht gerade Spaß!
Keine Ahnung ob sie das Salz auf den Pfoten spürt aber der Splitt ist mehr als unangenehm. Manchmal beginnt sie zu humpeln, weil sich irgendwas in den Zehen verfangen hat. :-(
Wir müssen dann kurz stehen bleiben und Füße putzen.

Comic-Whippet-Streusalz

Sonntag, 12. Februar 2012

Fester Boden unter den Pfoten!

Wir haben heute diesen wunderschönen Tag genutzt um einen Ausflug zum Neusiedler See zu machen. Dieser ist nämlich zugefroren und was gibt es Schöneres als eine kleine "Eiswanderung" zu unternehmen. Schlittschuhe wollten wir für den Anfang mal nicht mitnehmen ... Thaya wollten wir ja nicht gleich überfordern. ;))

Tja, so schön es dort auch war (es waren sehr viele Eisläufer und auch Hunde unterwegs) ... Thaya war nicht gerade erfreut darüber, übers Eis "schlendern" zu müssen. Teilweise war es spiegelglatt und Thaya suchte sich lieber die Ränder beim Schilf aus, wo noch etwas Schnee lag, um mehr Grip unter den Pfoten zu haben. *ggg*

Da wir sahen, dass es ihr überhaupt nicht wirklich gefiel, brachen wir die Eiswanderung ab und fuhren zurück nach Siegersdorf um einwenig nahe dem militärischen Sperrgebiet spazieren zu gehen.
Das taugte Thaya schon mehr!!

Hier die Bilder von unserem "eisigen" Ausflug:

P1010352
Thaya irgendwie "not amused" :-(

Samstag, 11. Februar 2012

Blaues Wunder mit weißen Stiefeln ...

Auch der A-Wurf von "of Lucys Diamonds" ist schon prächtig gewachsen. Heute haben wir Shari (A Blue Jewel of Lucys Diamonds) wieder gesehen. Das ist die kleine Blaue mit den weißen Stiefeln ... die, die mir auch so gut gefallen hat! ;))

Sie hat sich zu einer sehr hübschen Junghündin entwickelt und hält ihr Herrchen Daniel richtig auf Trapp!

P1010322
Thaya und die kleine Shari im "selben" Mantel ;))

Freitag, 10. Februar 2012

Mischbl'n!!!

Bei uns mitten am Campus gibts einen ganz kleinen Park mit ein paar kleinen Bäumen. Ich habe mich eigentlich nicht näher mit diesen rumstehenden "Gestrüpp" beschäftigt aber heute ... nachdem es ja geschneit und gefrohren hatte ... versammeln sich dort gerne einige Amseln um die Früchte zu fressen.

Und auch Thaya liebt diese Früchte und es sind eindeutig "Mischbl'n" (= österreichisch). Für alle, die die süßen Früchte nicht kennen (ich kannte sie vorher ja auch nicht, scheint ja eine sehr sehr alte Kulturpflanze zu sein): Mispel (Mespilus germanica)

Foto-0039
Thaya beim "Knabbern" der leckeren Mischbl'n

Donnerstag, 9. Februar 2012

WWW ist jetzt WSW ...

Leider habe ich heute keine Kamera dabei ... denn Thaya hat sich heute zum ersten Mal "kopfüber" in den Schnee "geworfen" und sich ausgiebig drin "gewutzelt"!"

Da das WWW (= Whippet-Wiesen-Wutzeln) derzeit ja nicht möglich ist, funktionieren wir das Ganze halt um in:
WSW (= Whippet-Schnee-Wutzeln)!!!!

Ein WSW Foto werde ich bei Gelegenheit hier nachreichen.

Aber ich frage mich, ob sie es auch machen würde, wenn sie NICHT so ...

Foto-0041
... "verpackt" wäre? *lach*

Mittwoch, 8. Februar 2012

Spielen im Schnee ...

... das ist fein!!!!

Foto-0041
Diesmal durfte der Fuchs "an die frische Luft"!!! ;)) Und prompt ... durfte er auch im kalten Schnee "liegen bleiben"!

Dienstag, 7. Februar 2012

Üben ...

Ende Februar findet die IHA Graz statt. Auch wir üben derzeit.

IMG-20120207-00031
Sie ist so eine Brave!

LG Mel

Fun im Pulverschnee ...

Über Nacht hats in Wien und Umgebung ca. 10 cm geschneit. Es ist reinster Pulverschnee und zusammen mit dem leider sehr sehr starken Wind beträgt die gefühlte Temperatur "im Gesicht" -30 °C!!! *brrrrr*

Aber gerade durch diese Schneeverwehungen gibts Stellen mit richtigem "Tiefschnee". Ich habe ja glatt Schwierigkeiten durch den Schnee zu stapfen aber Thaya ... die wetzt wie von der Tarantel gestochen hin und her und spielt Schneepflug! *hihi*

Foto-0041
Anfangs stand ich ja noch allein an der Tür! Thaya mit Plüsch-Waschbär-Quietschi im Maul (das Spielzeug braucht ja auch mal frische Luft) und einem Gesichtsausdruck: "Frauli, das ist doch nicht dein Ernst, oder? Draußen ists kaaaaalt!"

Montag, 6. Februar 2012

Sibirische Kälte ...

... herrscht ja momentan. Man will sich am liebsten einmummen und überhaupt nicht raus gehen!

Schön langsam friert auch so manches Gewässer zu. Und solch ein "Eis" kann auch tückisch sein! ;))

Comic-Whippet-Eiszapfen

LG Mel

PS: Nein, Thaya hat das folgende Bild nicht selbst "erlebt" ... so "neugierig" ist sie ja doch nicht ... aber wer weiß ;)))

Sitzsack juch-he!!!

Also, eigentlich liegt Thaya nie in einem der Sitzsäcke! Aber wenn Franky da ist - und er findet diese ja voll cool - dann wird sich um den besten Platz "im Sitzsack gestritten"! ;))

P1010228
Es gibt zwar zwei Sitzsäcke, aber "umarmt" spielt und kuschelt sichs doch am besten! ;))

Donnerstag, 2. Februar 2012

Warm verpackt ...

... oder besser gesagt, warm eingepackt, ist derzeit unsere Thaya.
Und da wir in der Früh nach unserer Gassi-Runde gleich ins Auto steigen, in dem es folglich auch Minusgrade hat, bleibt Thaya gleich "schön warm verpackt"!

Aber weil wir "keinen Nasenschutz" haben, muss sie sich selbst "zusammenknüllen", bis die Heizung im Auto zu arbeiten beginnt. *ggg*

IMG-20120202-00015
Thaya im "Husky-Modus"

IMG-20120202-00016
*kuschel* ;))

LG Mel